A white data center server room

Rechenzentren

Schützen Sie das Herz Ihres Netzwerks

Rechenzentren waren schon immer wichtig. Aber mit der Zunahme von Cloud-Diensten, Virtualisierung und Hyperscale-Computing sind viele Unternehmen für den täglichen Geschäftsbetrieb auf sie angewiesen. Die integrierten Video- und Audiolösungen von Axis bieten einen mehrschichtigen Schutz dieser wertvollen Ressourcen - von der Ungrenzung Ihrer Standorte bis hin zu Ihren Server-Racks. Wir bieten eine sichere und umfassende Überwachung von Rechenzentren - so können Sie Ihre Räumlichkeiten mit weniger Personal überwachen. Edge Analytics otpimiert die Hardwareleistung von Axis noch weiter und hilft Ihnen, Vorfälle in allen Bereichen Ihrer Rechenzentren effizient zu erkennen und zu beheben.

Ein vielschichtiger Ansatz für integrierte Sicherheit

Mit einem integrierten Sicherheitssystem von Axis können Sie Ihre Rechenzentren besser schützen. Dieses umfasst IP-Kameras zum Schutz von Innenräumen und Außengelände, Radartechnologie zur Erkennung verdächtiger Bewegungen auf Ihrem Gelände, Netzwerk-Türstationen, die den Zugang zu bestimmten Bereichen und Räumen steuern sowie Zwei-Wege-Lautsprecher zur Adressierung potenzieller Eindringlinge. Mittels der Video Management Software lässst sich alles von einem zentralen Hub aus überwachen und kontrollieren. Mit diesem Ansatz werden Bedrohungen frühzeitig erkannt und entschärft, und registrierte Besucher können Teile der Anlage nur entsprechend ihrer Berechtigung betreten.

Daten sind das wichtigste – Fünf Verteidigungsebenen zum Schutz Ihrer wichtigsten Vermögenswerte

Perimeterschutz

Erkennen und überprüfen Sie potenzielle Eindringlinge in Echtzeit. Mit Wärme-oder visuellen Kameras, Drohnenerkennung und Radartechnologie können Sie Eindringlinge identifizieren und das Ausmaß der Bedrohung bewerten. Intelligente Analysen lösen Warnungen aus und benachrichtigen Ihre Mitarbeiter, die dann über Netzwerk-Video die Situation bewerten und Maßnahmen ergreifen können. Zusätzliche Lautsprecher dienen der Abschreckung von Eindringlingen. Es stellt eine effiziente und zuverlässige Ergänzung zu bemannten Patrouillen dar, wodurch die durch Fehlalarme verlorene Zeit reduziert wird. Mehr erfahren.

 

 

Gelände

Erkennen Sie unerwünschte Aktivitäten und verfolgen Sie mithilfe von Radarsystemen Personen oder Objekte über mehrere Standorte hinweg. Sie können Personen selbst auf weiträumigen Arealen mithilfe der Kamerafunktionen Schwenken, Neigen und Zoomen (PTZ) identifizieren und besondere Bereiche von Interesse gezielt überwachen. Reagieren Sie auf Alarme und halten Sie Eindringlinge mit aufgezeichneten Sprachmitteilungen oder Live-Audiomitteilungen von Ihrem Gelände fern, ergänzt durch den Einsatz von Sicherheitspatrouillen oder die Polizei. Mit den Lösungen von Axis können Sie diese Aufgaben von einem entfernten Standort aus erledigen - zu jeder Zeit von jedem Ort. Parallel wird Ihr System nach bewährten Verfahren entsprechend der Cyber-Sicherheitsprotokolle vor Hackern geschützt.

Gebäude

Die wichtigste operative Aufgabe einerZutrittskontrolllösung ist es, Personen vor dem Eintreten zu identifizieren, authentifizieren und autorisieren. Dies kann mit automatischer Authentifizierung (Schlüsselkarten, PIN-Codes, QR-Codes usw.) oder manuell (unter Verwendung von Netzwerk-Video und/oder Zwei-Wege-Audio) erfolgen. Unsere Lösungen bieten Kontrolle auf mehreren Ebenen, über mehrere Standorte hinweg, von einem einzigen, entfernten Ort aus. Das Ergebnis ist eine hocheffiziente Methode zur Überwachung des Wohlbefindens aller Personen in Ihren Gebäuden – insbesondere in den kritischsten und sensibelsten Bereichen.

 

Serverräume

Mit Axis endet die Zutrittskontrolle nicht an der Haustür. Sie können allen Mitarbeitern in Ihrer Organisation individuelle Freigabestufen zuweisen, sodass sie nur Zutritt zu bestimmten Räumen haben. Die Multi-Faktor-Authentifizierung erhöht die Sicherheit weiter: Sie können beispielsweise Fingerabdruckscans oder QR-Codes auf Mobilgeräten integrieren. Kameras in Serverräumen können Bewegungssensoren verwenden, um sicherzustellen, dass Sie keine Zeit verschwenden und Aufzeichnungen von leeren Räumen speichern.

Server-Racks

Alarme und Warnungen schützen das Herz Ihrer Rechenzentren. Mit Warnungen werden Sie benachrichtigt, wenn Aktivitäten zu unerwarteten Zeiten erkannt werden und wenn Schranktüren länger als eine festgelegte Anzahl von Minuten offen bleiben. Diese Schritte schützen Ihre Server vor Kriminalität und Nachlässigkeit Ihrer Mitarbeiter. Wenn Sie eine Warnung erhalten, können Sie das Videomaterial überprüfen und sogar über Zwei-Wege-Lautsprecher mit allen Personen kommunizieren, die die Server-Racks behindern.
 

Verbesserung der Effizienz bei der Sicherheit von Rechenzentren

Durch die Zentralisierung der Überwachung von Rechenzentren bietet Axis mehr Sicherheit mit weniger Ressourcen. Bei unseren Lösungen müssen sich die Mitarbeiter nicht ständig jeden Video-Feed ansehen. Alarme und Warnungen informieren Sie, wenn an Ihren Standorten etwas Unerwartetes passiert. Hochmoderne Video- und Audioanalysen verstärken die Automatisierung und verringern den Bedarf an Patrouillen. Mit AXIS Device Manager können Sie aus der Ferne überprüfen, ob Ihre Technologie ordnungsgemäß funktioniert und ob die gesamte Software auf dem neuesten Stand ist. Dies hilft, die Verfügbarkeit zu maximieren und das Risiko der Cybersicherheit zu verringern. Unsere innovative Komprimierungstechnologie reduziert die Netzwerk-Bandbreitennutzung und reduziert den Speicherkapazitätsbedarf.

Schutz von Rechenzentren - vom Perimeter bis zum Server-Rack

IP-Video und Audio von Axis hilft bei der Bewachung Ihres Geländes, indem Video- und Wärmebildkameras mit Software kombiniert werden, die Eindringlinge aufspürt, Drohnen erkennt und Warn- und Alarmmeldungen ausgibt Innerhalb Ihrer Räumlichkeiten können Zutrittskontrollsysteme mithilfe von Gesichtserkennung, Smartphone-Technologie und Video-Gegensprechanlage den Zutritt zu Gebäuden, Räumen und sogar einzelnen Serverschränken verwalten. Sie können Rechenzentren auch gegen Kriminalität und Nachlässigkeit von Mitarbeitern schützen, indem Sie Alarme für ungewöhnliche Aktivitäten einrichten – beispielsweise wenn Racks ohne Genehmigung geöffnet werden, wenn Rack-Türen offen gelassen werden oder wenn zu unerwarteten Zeiten auf Racks zugegriffen wird.

Langfristige Cybersicherheit

Datenschutzverletzungen erfolgen häufig, da bekannte Sicherheitslücken ausgenutzt werden. Axis schützt Sie vor vermeidbaren Risiken, indem die Cybersicherheit auf unseren Geräten durch Firmware-Upgrades, Updates, Installationen und Wartungstests kontinuierlich verbessert wird. Unsere Netzwerk-Video- und Audiolösungen bieten verschlüsselte Kommunikation, IP-Adressen-Filterung, sicheres Hochfahren (Secure Boot) und signierte Firmware, um die Cybersicherheit auf ein noch höheres Niveau zu heben. Erfahren Sie hier mehr über den Axis Ansatz zur Cybersicherheit.