Axis Netzwerk-Kamera hält Bambuco fest

Eine Axis Netzwerk-Kamera hielt den Entstehungsprozess einer speziell in Auftrag gegebenen, 30 Meter hohen Installation mit dem Namen Bambuco im Esplanade - Theatres on the Bay in Singapur fest. Bambuco ist nicht nur ein Kunstwerk, sondern dient auch gleichzeitig als Bühne für Freiluftkunst, -tanz- und Musikveranstaltungen vom 12. Oktober bis 3. November 2002. Mit einer AXIS 2120 Netzwerk-Kamera wurden hochauflösende Bilder der Bambusinstallatioin aufgenommen, die vom elfköpfigen Bambuco-Team mit Mitgliedern aus Australien, Neuseeland, den Niederlanden, den USA und Deutschland sowie sechs Kletterern aus Singapur errichtet wurde. Anhand der Aufnahmen wurden Zeitraffer-Fotos erstellt, die anschließend in ein Video integriert wurden, das zur Einweihung des Esplanade ausgestrahlt wurde. "Bei Bambuco erörtern wir immer den Einsatz von Webcams oder Netzwerk-Kameras an unserem Installationsstandort, und wir sind sehr erfreut über diese Möglichkeit in Singapur", erklärt Eric Pootjes, Leiter von Bambuco. "Die Axis Netzwerk-Kamera ist sehr einfach zu installieren. Nach ein wenig Feineinstellung sind die Bilder scharf und von hoher Qualität. Diese Erfahrung hat uns vom Einsatz von Axis Netzwerk-Kameras in zukünftigen Projekten überzeugt."

Related links

Industrial