Mit vereinten Kräften gegen Cyberbedrohungen in Smart Cities

    Städte werden immer smarter. Um eine hohe Lebensqualität zu erreichen, setzen Städte neue, innovative Technologien ein, um Ressourcen effizienter verwalten zu können. Doch die technologischen Elemente von Smart Cities – wie Connectivity, Big Data und IoT-Geräte – bieten nicht nur exzellente Möglichkeiten, lebenswertere Städte zu entwickeln, sondern machen Städte auch angreifbarer.

      Wärmebildkamera: ein starker Partner

      Securitas, Spezialist für Sicherheitslösungen und Sicherheitsdienstleitungen sowie Partner von Axis, arbeitet mit vielen Unternehmen und Organisationen aus den verschiedensten Branchen zusammen. Mit seinen Kunden erstellt Securitas Sicherheitskonzepte vor allem mit technischen Hilfsmitteln. Das Unternehmen hat umfassende Erfahrung in der Installation und Arbeit mit Wärmebildkameras. Jonas Bergström, Business Development Manager von Securitas, erklärt in diesem Blog-Beitrag, […]

        Videotechnik: Im Spannungsfeld zwischen Be- und Überwachung

        Der Sicherheits-Check Deutschland beleuchtet die Akzeptanz von Videotechnik im öffentlichen Raum. Der Einsatz von Videotechnik im öffentlichen Raum wird in Medien und Politik intensiv und teilweise kontrovers diskutiert – doch wie steht die Bevölkerung in Deutschland zu diesem Thema? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Sicherheits-Check Deutschland – eine jährliche repräsentative Umfrage, die der VMS-Hersteller […]

          Wie Regentropfen eine Stadt intelligenter machen

          Das Potenzial von Netzwerk-Kameras als intelligente Sensoren wird bei weitem noch nicht ausgeschöpft – im Gegenteil. Während Kameras vorwiegend mit dem Sicherheitsbereich assoziiert werden, sind einige der interessantesten neuen Anwendungen außerhalb der Überwachung zu finden. Stichwort: Smart City.

            Sicherheitsexperten wägen Lockdown-Lösungen an Schulen ab

            In zunehmendem Maße „sperren“ sich Schulen weltweit, als Reaktion auf persönliche Sicherheitsbedrohungen, ab. Die Drohungen reichen von medizinischen Notfällen, wütenden Eltern und Banden in der Gemeinde bis hin zu ernsthafteren Bedrohungen durch Angreifer. Letztere benutzen Waffen, Messer, Sprengstoffe, Säuren und sogar Fahrzeuge um anderen tödliche physische Gewalt zuzufügen. Leider sind ihre Ziele allzu oft Kinder.

              Vorteile von Audio in Schulen

              Die Verwendung eines Audiosystems in einer Bildungseinrichtung kann in den verschiedensten Bereichen eine sinnvolle Unterstützung sein: von öffentlichen Durchsagen bis zur aktiven Lernhilfe. Traditionelle Audiosysteme sind in Schulen bereits weit verbreitet. Es gibt zum einen Systeme, die lediglich für die öffentliche Ansprache eingerichtet sind und andere, die auch eine mediale Nutzung innerhalb der Bildungseinrichtung integrieren.

                So kann die Sicherheit von Geräten verbessert werden

                Cyberangriffe finden sich regelmäßig als Headline in den Nachrichten und sind die Folge einer vernetzten Welt. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen jeder Größe Cybersecurity deutlich mehr Aufmerksamkeit schenken. Essentiell ist hier das Eingeständnis, dass kein Gerät, welches sich in einem Netzwerk befindet, zu 100 Prozent sicher ist. Dies umfasst auch Netzwerk-Kameras und Sicherheitslösungen. Unternehmen […]

                  4 wichtige Tipps zum Schutz kleiner Unternehmen vor Cyber-Angriffen

                  Cyber-Angriffe machen schon jetzt häufig Schlagzeilen. Und um Netzwerk-Sicherheit zu gewährleisten müssen wir verstehen, was die Herausforderungen und praktischen Lösungen sind. 2020 werden 24 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden sein. Router, Firewalls, Server, Brandschutzmelder, Kameras – alle arbeiten als Sensoren, die untereinander „kommunizieren“. Dabei werden Daten produziert. Viele der Geräte haben keine Sicherheitsrichtlinien. Somit […]

                    Jubiläum: 10 Jahre Onboard-Netzwerk-Kameras

                    Vom 18. – 21. September wird Axis Communications auf der diesjährigen InnoTrans in Berlin vertreten sein, um mit Entscheidern vor Ort den Grundstein für intelligente Verkehrskonzepte der Zukunft zu legen. Lesen Sie, warum sich Netzwerk-Kameras besonders im Verkehrswesen zunehmend etablieren.

                      Makrotrends im öffentlichen Nahverkehr

                      Der öffentliche Nahverkehr ist das pulsierende Adergeflecht einer Stadt. Er bringt Millionen von Einwohnern an ihr Ziel bringt und verbindet verschiedene Stadtteile miteinander. Laut VDV, Branchenverband des Öffentlichen Personennahverkehrs, nutzten 2017 rund 10,3 Mrd. Fahrgäste den ÖPNV in Deutschland. Würde der öffentliche Verkehr eingestellt, würde die Stadt buchstäblich festsitzen.