Details, auf die es ankommt: die Bedeutung von Video-Metadaten

    Wirksame Überwachungslösungen müssen komplizierte Szenen verständlich und greifbar machen. In der Praxis bedeutet dies, dass große Mengen an Details in Video- und/oder Audioströmen aus potenziell vielen Quellen erfasst werden müssen. Je mehr Geräte im Sicherheitssystem installiert sind, desto größer ist die Menge an potenziell interessanten Details, die es geben könnte. Letztendlich geht es bei einer […]

      Zukunftssichere Investitionen in Videosicherheit mit Edge Analytics

      Sie haben wahrscheinlich schon von „Edge Analytics“ (oder Analytik „on the Edge“) bei der Videoüberwachung gehört. In der einfachsten Form handelt es sich dabei um eine immer leistungsfähigere Videoanalyse, die am „Rand“ des Netzwerks stattfindet, d. h. in der Kamera selbst. Der kürzlich erschienene Blogbeitrag Künstliche Intelligenz „on the edge“: Das Potenzial der Videoüberwachung meines […]

        Künstliche Intelligenz „on the edge“: Das Potenzial der Videoüberwachung

        In der Welt der Videoüberwachung wird einer der Hauptvorteile von Edge Computing die Möglichkeit sein, fortschrittliche Analysen mit Künstlicher Intelligenz (KI) und Deep Learning in den Kameras selbst durchzuführen. Doch was genau meinen wir eigentlich mit „on the edge“? Die Anzahl der Geräte am Rande (engl. edge) unserer Netzwerke wächst und sie spielen eine immer […]