About Timo Sachse

Timo Sachse ist Product Analyst EMEA bei Axis Communications. Eine seiner Aufgaben ist die Erläuterung der Axis Innovationen und deren Nutzen für die Anwender. Dazu testet er regelmässig die neusten Produkte und Vorserienmodelle und steht in einem engen Austausch mit den Entwicklern in Schweden. Im Blog wird es sich vor allem der kritischen Betrachtung von Trends im Markt und dem IoT widmen.

Posts by Timo Sachse:

    Wartung von Sicherheitskameras – wen interessiert das?

    Die Wartung von Sicherheitskameras ist vielleicht nicht gerade ein sexy Thema, aber zweifellos eines der wichtigsten. Ohne regelmäßige und sorgfältige Wartung – sowohl digital als auch physisch – lässt die Qualität der Videobilder nach, und das Risiko eines Ausfalls – oder anders ausgedrückt das eines unbrauchbaren Bildes – steigt. Die Notwendigkeit der ‚digitalen‘ Wartung von […]

      Details, auf die es ankommt: die Bedeutung von Video-Metadaten

      Wirksame Überwachungslösungen müssen komplizierte Szenen verständlich und greifbar machen. In der Praxis bedeutet dies, dass große Mengen an Details in Video- und/oder Audioströmen aus potenziell vielen Quellen erfasst werden müssen. Je mehr Geräte im Sicherheitssystem installiert sind, desto größer ist die Menge an potenziell interessanten Details, die es geben könnte. Letztendlich geht es bei einer […]

        Zurück in die Zukunft: Durchgängige Aufzeichnung (wieder) in greifbarer Nähe

        Außerhalb der Sicherheitsbranche ist die vorherrschende Vorstellung vieler Menschen diese: Kameras zeichnen zu Überwachungszwecken ohne Unterbrechung auf. Das Material wird auf einem Band gespeichert und so lange aufbewahrt, bis ein Vorfall überprüft werden muss. Diese Vorstellung ist nicht falsch, entspricht allerdings nicht mehr ganz der Realität. Denn sie basiert größtenteils auf der Welt der analogen […]

          Zukunftssichere Investitionen in Videosicherheit mit Edge Analytics

          Sie haben wahrscheinlich schon von „Edge Analytics“ (oder Analytik „on the Edge“) bei der Videoüberwachung gehört. In der einfachsten Form handelt es sich dabei um eine immer leistungsfähigere Videoanalyse, die am „Rand“ des Netzwerks stattfindet, d. h. in der Kamera selbst. Der kürzlich erschienene Blogbeitrag Künstliche Intelligenz „on the edge“: Das Potenzial der Videoüberwachung meines […]

            Die Rolle von Netzwerkkameras bei der Drohnenüberwachung

            Der Einsatz und die Bedeutung von Drohnen, auch bekannt als unbemannte Luftfahrzeuge oder UAVs (Unmanned Aerial Vehicles), nimmt weltweit in verschiedenen Branchen zu. Eine Studie von PricewaterhouseCoopers ergab beispielsweise, dass der soziale und wirtschaftliche Nutzen von Drohnen im Vereinigten Königreich bis 2030 42 Milliarden Pfund zum BIP beitragen und mehr als 600.000 Arbeitsplätze im Drohnensektor […]

              Mehr Sicherheit durch den Einsatz von Thermalkameras

              Thermalkameras finden in vielen verschiedenen Bereichen Verwendung. Sie sorgen beispielsweise im Gesundheitswesen für eine bessere Patientenüberwachung oder schaffen im Gebäude- und Flächenmanagement die Grundlage für ausgefeilte Sicherheitskonzepte. Dabei können Bedrohungen frühzeitig erkannt und Fehlalarme reduziert werden. Dies spart sowohl Zeit als auch Geld. Im Folgenden wird aufgezeigt, wie Wärmebildkameras Sicherheitssysteme in der Praxis verbessern können. […]

                So kann die Sicherheit von Geräten verbessert werden

                Cyberangriffe finden sich regelmäßig als Headline in den Nachrichten und sind die Folge einer vernetzten Welt. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen jeder Größe Cybersecurity deutlich mehr Aufmerksamkeit schenken. Essentiell ist hier das Eingeständnis, dass kein Gerät, welches sich in einem Netzwerk befindet, zu 100 Prozent sicher ist. Dies umfasst auch Netzwerk-Kameras und Sicherheitslösungen. Unternehmen […]