Gotthard Basistunnel: Sicher durch Videoüberwachung im weltweit längsten Tunnel

    17 Jahre hat die Bauzeit des Schweizer Gotthard-Basistunnels gedauert – nach der Fertigstellung und einer Testphase haben die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) den fahrplanmäßigen Betrieb schließlich im Dezember 2016 aufgenommen. Mit gut 57 Kilometern Länge und zwei rund 40 Meter auseinanderliegenden Eisenbahntunnelröhren ist der Gotthard-Basistunnel der längste der Welt und führt von Erstfeld im Kanton Uri […]

      Die Entwicklung von Onboard-Kameras im Transportwesen – Teil 2

      In den letzten zehn Jahren sind Netzwerk-Kameras zu einem wesentlichen Bestandteil der Verkehrssicherheit geworden. Neue Innovationen bei den Onboard-Netzwerk-Kameras ermöglichen es, die Videoüberwachung effektiv in den öffentlichen Verkehr zu integrieren. Bei den Fahrgästen steigt zunehmend die Akzeptanz für die Einführung von mehr Netzwerk-Kameras im öffentlichen Nahverkehr. Dies belegt auch ein kürzlich verfasster Bericht von der […]

        Die Entwicklung von Onboard-Kameras im Transportwesen – Teil 1

        In den letzten zehn Jahren sind Netzwerk-Kameras zu einem wesentlichen Bestandteil der Verkehrssicherheit geworden. Dank neuer Technologien, die jetzt in die Onboard-Netzwerk-Kameras integriert werden können, hat sich auch das Spektrum der Lösungen vergrößert: von der Erhöhung der Sicherheit im Fahrzeuginneren über die Verbesserung der Sicherheit beim Ein- und Aussteigen von Fahrgästen bis hin zur Optimierung […]

          Makrotrends im öffentlichen Nahverkehr

          Der öffentliche Nahverkehr ist das pulsierende Adergeflecht einer Stadt. Er bringt Millionen von Einwohnern an ihr Ziel bringt und verbindet verschiedene Stadtteile miteinander. Laut VDV, Branchenverband des Öffentlichen Personennahverkehrs, nutzten 2017 rund 10,3 Mrd. Fahrgäste den ÖPNV in Deutschland. Würde der öffentliche Verkehr eingestellt, würde die Stadt buchstäblich festsitzen.

            Der virtuelle Zaun von Haarlem: Mit IP-Kameras gegen Vandalismus im Schienenverkehr

            NedTrain, ein niederländisches Unternehmen für die Fahrzeuginstandhaltung der staatlichen Bahn „Nederlandse Spoorwegen“ stand vor einer großen Herausforderung, was das Thema Sicherheit und Überwachung betrifft. Wie ist es möglich, ein 140.000 m² großes Gelände Tag und Nacht zu bewachen? NedTrain wollte vor allem effektiv und kostengünstig gegen Vandalismus vorgehen und brauchte dabei Hilfe. Eine skalierbare Lösung […]

              Die Geschichte der Videoüberwachung

              Schon früh beginnt die Geschichte der Videoüberwachung im öffentlichen Raum. Bereits in den fünfziger Jahren wurden die ersten Kameras zur Verkehrsüberwachung aufgebaut. Denn mit dem drastisch wachsenden innerstädtischen Verkehr stieg auch der Handlungsbedarf enorm an. Die ersten Kamerasysteme zur Verkehrslenkung Hamburg ist 1956 die erste Stadt, die ein Kamerasystem zur Verkehrslenkung im Probebetrieb testet. Zwei […]

                Sicherheitstrends im öffentlichen Nahverkehr

                Videoüberwachung ist die am meisten verwendete Technologie im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV), um Sicherheit und Schutz zu gewähren. Sie kommt vor allem in Zügen, auf Bahnhöfen, in Depots und Betriebshöfen sowie auf Bahnsteigen zum Einsatz. Dabei sind die Kameras meist auf bestimmte Bereiche ausgerichtet, wie auf Notruf- und Infosäulen, Rolltreppen und Aufzüge. Die stärkste Videoüberwachungs-Abdeckung findet […]