Aus der Praxis lernen: Axis-Kameras im Labor für angewandte Sicherheitstechnik

    In einer zunehmend komplexeren und damit auch angreifbareren Welt, benötigen Unternehmen, Ministerien und andere Institutionen heutzutage gut ausgebildete Sicherheitsexperten. An der Hochschule Furtwangen lernen Studierende des Studiengangs „Security & Safety Engineering“, verschiedene Sicherheitsgefahren zu analysieren, sie zu bewerten sowie Vorsorge- und Schutzmaßnahmen abzuleiten. Die Hochschule implementierte daher ein neues Kamera-System in das „Labor für angewandte […]

      Sicherheit im Luftraum: Überwachung von Drohnen

      Die Nutzung von Drohnen nimmt in vielen verschiedenen Industrien zu. Obwohl die Mehrheit Drohnen verantwortungsvoll nutzt und die meisten Einsätze positiver Natur sind: sie sind nicht ganz unproblematisch. Drohnen werden als mobile „fliegende Augen“ eingesetzt, um Videomaterial oder Bilder aus der Luftperspektive aufzunehmen. Gleichzeitig können sie aber auch für Unternehmensspionage oder zur Identifizierung von Sicherheitslücken verwendet […]

        Sicherheitstrends im öffentlichen Nahverkehr

        Videoüberwachung ist die am meisten verwendete Technologie im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV), um Sicherheit und Schutz zu gewähren. Sie kommt vor allem in Zügen, auf Bahnhöfen, in Depots und Betriebshöfen sowie auf Bahnsteigen zum Einsatz. Dabei sind die Kameras meist auf bestimmte Bereiche ausgerichtet, wie auf Notruf- und Infosäulen, Rolltreppen und Aufzüge. Die stärkste Videoüberwachungs-Abdeckung findet […]