AXIS Perimeter Defender

Hochgradig sicherer und erweiterbarer Perimeterschutz

  • Erfasst Einbrüche rechtzeitig und zuverlässig
  • Mehrere Erfassungsszenarien
  • Begrenzungsrahmen mit Metadaten-Overlay in der Live-Wiedergabe und den Aufzeichnungen
  • PTZ-Autotracking mit separater Lizenz (anfangs nur in ausgewählten Ländern verfügbar)
  • Skalierbarer und kostengünstiger Perimeterschutz
  • Schnell und effizient zu verwalten

AXIS Perimeter Defender ist für die Verwendung in Großbritannien zugelassen. Für mehr Informationen, kontaktieren Sie CPNI.

Die erste Sicherheitsstufe

Der AXIS Perimeter Defender definiert Sicherheit neu und legt die Grenzlinie Ihres Sicherheitsbereichs genau fest—am Rande Ihres Geländes. Die Videoanalyse-Anwendung bietet zusammen mit den Netzwerkkameras von Axis ein hocheffektives System, das Personen und Fahrzeuge, die in Ihr Eigentum eindringen, automatisch erkennt und darauf reagiert. Sie verstärkt die physischen Zugangskontrollen und eignet sich für Hochsicherheitsstandorte wie Chemieanlagen, Kraftwerke und Gefängnisse.

Hohe Zuverlässigkeit

AXIS Perimeter Defender erkennt sich bewegende Personen und Fahrzeuge (bis zu 7 m Länge). Es verwendet eine dreidimensionale Darstellung einer Szene, um eine hochgenaue Erkennung zu ermöglichen. Da Personen und Fahrzeuge klassifiziert werden können, können Sie auswählen, ob Sie nur Personen oder Fahrzeuge oder beides erkennen möchten.

AXIS Perimeter Defender minimiert Fehlalarme auf verschiedene Weise. Die Anwendung lernt - mindestens einen Tag nach der Installation - automatisch den Unterschied zwischen "Tag" und "Nacht" und verwendet diese Informationen zur Feinabstimmung des Algorithmus für eine optimale Leistung. Sie steuert automatisch die variable Beleuchtung und ignoriert Bewegungen, die nicht von Menschen oder Fahrzeugen stammen - wie schwankende Pflanzen und sich schnell bewegende Schatten auf dem Boden. Sie kann auch Fehlalarme durch Scheinwerfer verringern. Die Anwendung unterstützt mehrere Erkennungsszenarien gleichzeitig, sodass Sie das Setup an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Die hohe Erkennungsgenauigkeit von AXIS Perimeter Defender und minimale Fehlalarme, insbesondere in Verbindung mit thermischen Netzwerkkameras, ermöglichen ein äußerst zuverlässiges System.

Erfassungsszenarien

AXIS Perimeter Defender erfasst anhand von vier Szenarien Gefahren und löst entsprechend Alarm aus:

  • Einbruch: Eine oder mehrere Personen oder Fahrzeuge dringen in einen definierten Bereich ein.
  • Bereichsdurchquerung: Eine Person oder ein Fahrzeug durchqueren zwei definierte Bereiche in definierter Abfolge und Richtung.
  • Eine Person oder ein Fahrzeug verweilen länger als eine definierte Anzahl von Sekunden in einem festgelegten Bereich.
  • Bedingte Bereichsdurchquerung: Wird ausgelöst, wenn eine Person oder ein Fahrzeug sich in einen definierten Bereich begeben, ohne aus einem oder mehreren definierten Bereichen zu kommen oder diese(n) zu durchqueren. 

Metadaten-Overlay

Beim Konfigurieren richtet AXIS Perimeter Defender automatisch ein Metadaten-Overlay ein. Diese Begrenzungsrahmen und Bewegungspfade für erfasste Menschen oder Fahrzeuge erhöhen die Aussagekraft deutlich. Dieses Overlay wird in der Live-Ansicht angezeigt und lässt sich unentfernbar auf die Aufzeichnungen auflegen. Dieses Funktionsmerkmal ist für die Netzwerkvideoprodukte ab der Firmwareversion 7.30 erhältlich. Es wendet auf Personen rote Begrenzungsrahmen und Bewegungspfade an, Fahrzeuge werden entsprechend blau hervorgehoben. Sie erhalten also für die erfassten Objekte eine klare visuelle Bestätigung. Dies ist insbesondere beim Analysieren von Wärmebildvideo ein bedeutender Vorteil.

Skalierbar

AXIS Perimeter Defender ist eine skalierbare Anwendung für Videoanalysen, die in beliebig viele Netzwerkkameras oder Videoencoder integriert werden kann. Die Anwendung analysiert die Videoaufnahmen direkt auf der Netzwerkkamera oder auf dem Videoencoder auf alarmrelevante Ereignisse. Zusätzliche teure Verarbeitungs-Hardware ist nicht erforderlich, da die Videoaufnahmen zu keinem zentralen Server gesendet werden. Das System ist daher flexibel und skalierbar. Zudem wird im Netzwerk der Bedarf an Bandbreite und Speicher minimiert.

PTZ-Autotracking

Mit dem Erwerb der AXIS Perimeter Defender PTZ-Autotracking-Lizenz kann eine fest installierte Kamera, auf der AXIS Perimeter Defender ausgeführt wird, automatisch die Kontrolle über eine PTZ-Kamera übernehmen, um Alarmobjekte im Erfassungsbereich der feststehenden Kamera zu vergrößern und zu verfolgen.

Die fest installierte Kamera sendet die Positionsdaten der Alarmobjekte an die PTZ-Kamera, wodurch die Richtung und die Zoomstufe der PTZ-Kamera gesteuert werden. Die PTZ-Kamera passt die Zoomstufe automatisch an, um alle Alarmobjekte im Blickfeld zu haben.

Mit dieser Funktion können Sie eine kontinuierliche Erkennung einer Szene mit einer festen Sicht- oder Wärmebildkamera aufrechterhalten, während Sie mit einer PTZ-Kamera automatisch auf Alarmobjekte zugreifen und diese näher betrachten können. Sie erhalten die Details, die Sie benötigen, ohne die PTZ-Kamera manuell steuern zu müssen - und ohne die Erfassung zu beeinträchtigen. Als Betreiber können Sie die PTZ-Kamera jederzeit manuell steuern, insbesondere nachdem das PTZ-Autotracking angehalten wurde, wenn sich Objekte aus dem Erfassungsbereich der festen Kamera bewegen.

Die PTZ-Autotracking-Funktion funktioniert nur bei bestimmten Axis PTZ-Kameras (siehe Liste) und kann nur verwendet werden, um eine feste Kamera mit einer PTZ-Kamera zu verbinden. Die korrekte Positionierung und Montage der PTZ-Kamera sowie eine gute Kalibrierung sind der Schlüssel für die Autotracking-Funktion. Die PTZ-Kamera sollte so weit wie möglich ein Sichtfeld teilen können, das dem der festen Kamera ähnelt.

Ereignismanagement

AXIS Perimeter Defender kann in der Ereignisverwaltung einer Axis Kamera Funktionen integrieren. Sie können also ganz individuell festlegen, wie das System automatisch auf Eindringlinge reagieren soll. Mit von der Kamera gesendeten Live-Aufnahmen und Benachrichtigungen per E-Mail kann sich das Sicherheitsteam auf mögliche Probleme konzentrieren und vorbeugend aktiv werden. Auch das Sichten von Vorfällen und Suchen nach Alarmsituationen wird vereinfacht, wenn die Kamera auf Aufzeichnen nur bei Alarm eingestellt wird. Die Kamera lässt sich auch für das Aktivieren von Lautsprechern zum Vertreiben von Eindringlingen programmieren.

Schnell und effizient zu verwalten

Mit dem Installationsprogramm von AXIS Perimeter Defender können Sie mehrere Kameras gleichzeitig über eine einzige Schnittstelle und von einem Ort aus verbinden und konfigurieren. Dieselbe Schnittstelle wird auch verwendet, um eine feste Kamera mit einer PTZ-Kamera für automatisches PTZ-Autotracking zu koppeln.

Das Programm unterstützt die automatische Kalibrierung der Analyse der Kameras, um die Einrichtung zu vereinfachen. Außerdem können Sie das Erkennungsszenario jeder Kamera und die Reaktion auf Alarmereignisse konfigurieren. Sie können die Ereignisse dann in jede beliebige Videomanagementsoftware integrieren, die die Ereignisbehandlung und das Videostreaming von Axis Kameras unterstützt. In der AXIS Perimeter Defender-Softwarelizenz sind Support und Upgrades enthalten.

Vertrieb

Die Software AXIS Perimeter Defender enthält die Analyseanwendung für kompatible Kameras und Video-Encoder sowie eine separate Anwendung für das PTZ-Autotracking. Für jede Kamera ist eine AXIS Perimeter Defender-Anwendungslizenz sowie eine separate Lizenz für die PTZ-Autotracking-Funktion erforderlich, falls dies erforderlich ist. Sie können von einem Axis Channel-Partner Einzel- oder 10-Pack-Lizenzcodes für die Analyseanwendung AXIS Perimeter Defender kaufen. Die PTZ-Autotracking-Anwendung wird als einzelner Lizenzcode verkauft und ist zunächst in ausgewählten Ländern zum Verkauf erhältlich. Die Lizenzen wird online über die Seite Lizenzschlüsselregistrierung aktiviert.

Dokumente

Download software

Die aktuelle Softwareversion ist 2.6.0
Herunterladen
Anmerkungen zu dieser Version

 

AXIS Perimeter Defender PTZ Autotracking wird nur in ausgewählten Ländern verkauft und unterstützt.

 

Testlizenz

 

Klicken Sie hier für eine 60-Tage-Testlizenz für die AXIS Perimeter Defender-Analyseanwendung.
 

Plugins und mehr

 

  • Design Tool für AXIS Perimeter Defender
  • Milestone-Plugin
  • Genetec-Plugins

Kaufbereit

Die Produkte von Axis sind über unser globales Partnernetzwerk erhältlich.

Partner finden