AXIS Fence Guard

Zum Erfassen von Eindringversuchen

  • Virtueller Stolperdraht für den Innen- und Außenbereich
  • Mehrere Profile für zusätzliche Flexibilität
  • Konfiguration der Perspektive für weniger falsche Alarme
  • Schnelle und einfache Konfigurierung

Protect from intrusion

AXIS Fence Guard allows you to set up virtual fences in a camera's field of view to protect an area from intrusion. The application automatically triggers an alarm when it detects a moving object, such as a person or vehicle, crossing a user-defined virtual line. It is ideal for after-hours monitoring of office buildings, retail stores, industrial properties and vehicle depots in non-critical applications.

Mit AXIS Fence Guard kann sich das Sicherheitsteam auf die realen Bedrohungen konzentrieren. Auch verringert sie den Bedarf an Speicherplatz und Bandbreite, wenn sie auf Aufzeichnen nur bei Alarm eingestellt ist. Diese Anwendung kann mit Netzwerkvideoprodukten von Axis ab der Firmwareversion 7.x im Innen- und Außenbereich verwendet werden.

More effective. More efficient.

AXIS Fence Guard integrates with a camera’s event management functions. This means you can decide how you want the system to automatically respond to intruders.

Having the camera send live video and email alerts to security staff allows a guard to focus on potential problems and take preventive action. Setting the camera to send and record video only on alarm also makes reviewing and searching for incidents easier, and reduces bandwidth and storage requirements. You can also program the camera to activate a loudspeaker or turn on lights to scare off intruders.

Weniger Fehlalarme

AXIS Fence Guard verringert die Fehlalarmquote durch Analysieren und Ignorieren normaler Hintergrundbewegung. Die Unterstützung von Axis False Alarm Filtering bietet eine weitere Schutzebene gegen Fehlalarme, da kurzzeitige Störbewegungen, wie etwa durch Scheinwerfer oder kleine Tiere, verworfen werden.

Auch wird perspektivisches Konfigurieren unterstützt. Der Filter für kleine Objekte lässt sich mit dieser Funktion noch genauer einstellen und somit die Fehlalarmquote noch weiter senken. Über perspektivisches Konfigurieren wir die Größe eines Objekts im Bild mit der tatsächlichen Größe des realen Objekts abgeglichen. Diese Funktion ignoriert zum Beispiel ein kleines Tier im Nahbereich, erfasst jedoch ein im Bild gleich großes Objekt, wie etwa ein Nutzfahrzeug im Fernbereich.

Easy configuration. Extra flexibility.

AXIS Fence Guard is easy to set up and configure. The application enables you to create multiple profiles with different configurations. Each profile supports one trip wire. And each profile can be used simultaneously or at different times. This allows you to configure different responses to different trigger settings, or apply different trigger settings for different times of day.

The user interface provides real-time visual confirmation, supporting features such as bounding boxes that turn from green to red when an alarm event is triggered. The visual confirmation makes it possible to ensure that objects are correctly detected.

Alarm overlay

On a number of Axis video products, AXIS Fence Guard supports alarm overlays that help you easily determine the objects that are triggering the alarms. Taking the form of red bounding boxes around alarm-triggering objects, the overlays can be used on one selected video resolution and are permanently burnt in into any live or recorded video using that resolution.

Vertrieb

Lizenzcodes erhalten Sie einzeln oder im Zehnerpack von Ihrem Axis-Vertriebspartner. Pro Kamera ist eine Lizenz erforderlich. Die Lizenz kann über die Kamera oder online aktiviert werden. Eine 30-Tage-Testversion ist online verfügbar. Beachten Sie, dass diese Anwendung für AXIS Produkte der Baureihe Q mit Firmware 7.x oder höher kostenlos ist.

Dokumente

 

Diese Anwendung ist für AXIS-Produkte der Baureihe Q mit Firmware 7.x oder höher kostenlos.

Versionshinweise

Kaufbereit

Die Produkte von Axis sind über unser globales Partner-Netzwerk erhältlich.

Partner finden

Kompatibel mit

Axis-Netzwerkvideoprodukte mit Firmware 7.x oder höher. Zur Liste