Containers in Samer Seaport
Transportwesen

Axis Communications und Eurotel Telecomunicazioni: Partner für einen integrierten Hafen

Organisation: Samer Seehäfen
Standort: Triest, Italien
Kundenbedürfnis: Zugangsverwaltung, Schutz von Eigentum und Vermögenswerten, Parken
Triest, Italien, 

Videoüberwachung und Häfen: Integrierte Lösungen für jeden Bedarf.

Auftrag

Die Hauptanforderung an Hafenterminals besteht darin, sehr große und sich ständig erweiternde Flächen zu schützen, und zwar mit Instrumenten, die eine Reihe von Anforderungen erfüllen können – vom Schutz des Geländes über die Zugangskontrolle und die Optimierung der Parkflächen bis hin zur Aufbewahrung von potenziell brennbaren und gefährlichen Stoffen – und gleichzeitig den Einsatz von Kräften und Personal reduzieren.

Lösung

Für das von Axis vorgeschlagene Projekt wurde Eurotel Telecomunicazioni als Systemintegrator ausgewählt. Das Ergebnis ist, dass das Samer Seaports-Terminal im Hafen von Triest ein hervorragendes Beispiel für ein integriertes Videoüberwachungssystem mit Perimeterschutz, Videoüberwachung und Zugangskontrolle erhalten hat.

Ergebnis

Die Überwachung der Außenbereiche wurde durch die 12 Leuchttürme ermöglicht, die mit zwei hochauflösenden AXIS Q3708-PVE Multisensor-Videokameras ausgestattet wurden, die in einer Höhe von 45 m installiert wurden. Mit ihrem 180°-Sichtfeld ermöglichen sie eine 360°-Überwachung aller Außenbereiche. Darüber hinaus hat Samer sein Sicherheitssystem um AXIS Q6215-LE Netzwerk-PTZ-Kameras erweitert. Ihre Halbzoll-Sensoren und der selbstanpassende IR-Strahler mit 400 Metern Reichweite ermöglichen die Überwachung des betreffenden Bereichs bei allen Witterungs- und Lichtverhältnissen. Die radiometrischen AXIS Q2901-E Wärmebildkameras wurden auch in besonders kritischen Bereichen wie Gefahrgutlagern eingesetzt, um Gaslecks oder Feuerausbrüche zu erkennen.

In den Bereichen, die unmittelbar am Meer liegen und in denen diese Technologie nicht eingesetzt werden konnte, wird der Schutz des Geländes durch den Einsatz des AXIS D2110-VE Security Radar gewährleistet, das bei einem erkannten Eindringen ein Signal an das System sendet, das die Videokameras automatisch auf den gemeldeten Bereich ausrichtet und so eine Videokontrolle des Geschehens ermöglicht. Die für das Projekt ausgewählten Videokameras ermöglichen auch die Überwachung der internen Verkehrswege und können mit Hilfe des XProtect® Video Management Systems von Milestone mit einem einfachen digitalen Zoom freie Zonen sofort erkennen.

Die Lösungen von Axis bieten nicht nur einen 360°-Schutz für unsere Flächen, sondern ermöglichen uns auch ein genaueres Bildanalysesystem, eine Optimierung unserer Abläufe und ein besseres Sicherheitsmanagement, was zu einer Reduzierung der Kosten und des eingesetzten Personals führt.
Ivan Giosefin
Projektleiter und IT-Manager von Samer Seaports & Terminals Srl.

Wie Axis die Anforderungen des Hafens von Triest erfüllte

Ganz oben auf der Prioritätenliste von Samer Seaports stand sicherlich die Notwendigkeit, das Gelände mit einem Überwachungs- und Perimetersicherheitssystem auszustatten, das mit Hilfe der AXIS Q3708-PVE Multisensor-Videokameras zwei Aufgaben erfüllen kann: die Verwaltung von Fahrzeugparks und kritischen Bereichen sowie die Erkennung von Eindringlingen. Letzteres wurde von den Hafenbehörden und den öffentlichen Ordnungskräften zur Kontrolle der illegalen Einwanderung gefordert.

Containers in seaport

Die Überwachung und der Schutz der Grenzen eines Hafengebiets ist eine besonders schwierige Aufgabe. Die Systeme und Geräte müssen nicht nur in der Lage sein, die gesamte Fläche des Terminals zu überwachen, sondern auch unter variablen atmosphärischen Bedingungen zu arbeiten und eine hohe Bildqualität bei schlechten Lichtverhältnissen zu gewährleisten sowie Fahrzeuge und Personen zu erkennen und zu unterscheiden.

Diese Aufgabe wurde durch die Installation von Wärmebildkameras des Typs Q1941-E ermöglicht. Diese sind in der Lage, die verschiedenen Infrarotemissionen unter allen Witterungs- und Lichtbedingungen in Bilder umzuwandeln und dank der Installation des AXIS Perimeter Defender Plugins Fahrzeuge und Personen zu erkennen und zu unterscheiden. Die radiometrischen AXIS Q2901-E Wärmebildkameras wurden auch in besonders kritischen Bereichen wie Gefahrgutlagern eingesetzt, um Gaslecks oder Feuerausbrüche zu erkennen.

Pole camera over seaport

Darüber hinaus entschied sich Samer für die Erweiterung seines Sicherheitssystems um AXIS Q6215 PTZ Network Cameras, um eine präzise Überwachung von Details zu ermöglichen. Diese mit einer 32-fach optischen Vergrößerung ausgestatteten Videokameras sind äußerst robust und widerstandsfähig gegen Salzlake und starke Winde wie die Bora, das typische und häufige Sturmtief in Triest. Die selbstanpassenden IR-Strahler haben eine Reichweite von bis zu 400 Metern und gewährleisten eine gleichbleibend hohe Bildqualität.

Diese Kameras ermöglichen es den Bedienern, sich auf die von den Panorama-Videokameras identifizierten Details des Ereignisses zu konzentrieren und so nützliche Informationen zu erhalten, mit denen die Einsätze optimiert und die polizeilichen Ermittlungen unterstützt werden können. „Dank der Vielseitigkeit der Axis Lösungen konnten wir das System erweitern und eine perimetrische Zugangskontrolle in Bereichen einrichten, die von Mitarbeitern, Besuchern und Transportern frequentiert werden. In Zukunft werden wir auch eine Lösung zum Lesen von Nummernschildern hinzufügen“, sagt Giosefin.

Die Zusammenarbeit mit Axis hat es uns ermöglicht, an einem spannenden Projekt teilzunehmen, bei dem es gelungen ist, verschiedene Aspekte der Überwachung zusammenzuführen. Insbesondere die Lösungen von Axis haben es uns ermöglicht, ein Videoüberwachungssystem der neuesten Generation zu implementieren, das zu einer 360°-Integration fähig ist und alle Anforderungen unserer Kunden optimal erfüllt.
Stefano Vignola
Projektleiter Sicherheit bei Eurotel
Samer seaport car exit

Darüber hinaus haben die AXIS A8207-VE Network Intercoms mit Ausweislesern eine weitere Intensivierung der Sicherheitsmaßnahmen für den Zugang zum Terminal ermöglicht: „Dank dieser Geräte kann das Überwachungspersonal überprüfen, ob die über die Sprechanlage sichtbare Person mit dem Bild auf dem Ausweis des Mitarbeiters übereinstimmt, und, falls dies nicht der Fall ist, den Zugang verhindern“, schließt Giosefin.

Produkte und Lösungen

Workers with pallets in warehouse.

Fracht und Logistik

Die vernetzte Technologie von Axis sichert den Warenumschlag visuell, schützt Lager und Flotten und sorgt für Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter.
Weitere Informationen

Radargeräte

Flächendeckender Schutz und Verkehrsüberwachung – unabhängig von der Sicht
Weitere Informationen

AXIS Q19 Thermal Camera Series

Perimeterschutz und Temperaturüberwachung

Weitere Informationen