Effiziente Datennutzung zur Schaffung intelligenter Städte

    Die erwartete Zahl der Menschen, die zukünftig in Städten leben werden, soll sich weltweit bis 2050 auf rund 6,4 Milliarden Einwohner verdoppeln. Um mit diesem Bevölkerungszuwachs umgehen zu können und sich an die neuen Bedürfnisse größerer kosmopolitischer Umgebungen anzupassen, werden Städte neue und innovative Methoden zur Verwaltung ihrer Wirtschaftsgüter und Ressourcen benötigen. Dies wird durch […]

      Makrotrends im öffentlichen Nahverkehr

      Der öffentliche Nahverkehr ist das pulsierende Adergeflecht einer Stadt. Er bringt Millionen von Einwohnern an ihr Ziel bringt und verbindet verschiedene Stadtteile miteinander. Laut VDV, Branchenverband des Öffentlichen Personennahverkehrs, nutzten 2017 rund 10,3 Mrd. Fahrgäste den ÖPNV in Deutschland. Würde der öffentliche Verkehr eingestellt, würde die Stadt buchstäblich festsitzen.

        Indien gestaltet sichere und intelligente Städte

        Laut einem Bericht der Vereinten Nationen (auf Englisch) wird bis 2030 jeder dritte Mensch weltweit in einer Stadt mit mindestens einer halben Million Einwohner leben. Während die Zunahme in der städtischen Bevölkerung nicht ohne Herausforderungen bleiben wird, bieten Technologien die Möglichkeit, intelligente und sichere Umgebungen zu schaffen.