Edwin Beerentemfel

About Edwin Beerentemfel

Als Manager für Business Development in Middle Europe (DACH und Benelux) ist Edwin Beerentemfel seit 2010 für die Strategie im Enterprise-Bereich zuständig. Im Blog wird er vor allem über Entwicklungen und Tendenzen in den Segmenten Transport und Logistik sowie über seine Zusammenarbeit mit Planern schreiben. Zudem ist der gebürtige Niederländer auch maßgeblich an der Ausarbeitung und Verwirklichung der New Business-Initiativen von Axis beteiligt, wie Managed Services (VSaaS), Zutrittskontrolle und Audio.

Posts by Edwin Beerentemfel:

    Der virtuelle Zaun von Haarlem: Mit IP-Kameras gegen Vandalismus im Schienenverkehr

    NedTrain, ein niederländisches Unternehmen für die Fahrzeuginstandhaltung der staatlichen Bahn „Nederlandse Spoorwegen“ stand vor einer großen Herausforderung, was das Thema Sicherheit und Überwachung betrifft. Wie ist es möglich, ein 140.000 m² großes Gelände Tag und Nacht zu bewachen? NedTrain wollte vor allem effektiv und kostengünstig gegen Vandalismus vorgehen und brauchte dabei Hilfe. Eine skalierbare Lösung […]

      Smart City Kriminalprävention: Wie die Stadt Detroit Gewaltverbrechen um fast die Hälfte reduziert hat

      Wenn eine Stadt in intelligente Stadtlösungen investieren will, ist Sicherheit oft einer der wichtigsten Treiber für die Umsetzung einer Initiative. Die Kriminalprävention kann durch intelligente Überwachung unterstützt werden, indem es den Behörden ermöglicht wird, potenzielle Vorfälle, die die Sicherheit bedrohen, automatisch zu erkennen und Ereignisse zeitnah zu verwalten. Ein Beispiel ist die Detroit-Sicherheitsinitiative Project Green […]

        Die Lebensmittelkette schützen

        Lebensmittelsicherheit bedeutet nicht, Süßigkeiten und Schokolade vor Kindern, Ehepartnern, Mitbewohnern (oder einem selbst, wenn man gerade Diät macht) zu verstecken. Tatsächlich bezieht es sich auf den Schutz von Nahrungsmitteln vor der unabsichtlichen oder beabsichtigten Verunreinigung/Verfälschung, die Menschen schadet und die Wirtschaft beeinträchtigt. Viele nehmen Lebensmittel als selbstverständlich wahr und vertrauen den verschiedenen Phasen der Nahrungskette, […]

          Gefahren in nur 200 Millisekunden erkennen

          Wir Menschen können intuitiv erkennen, wann eine Situation gefährlich wird oder wenn sich Personen verdächtig verhalten. Eine aktuelle Studie die vom Französischen Institut für Gesundheit und Medizinische Forschung INSERM und der Ecole Normale Supérieure in Paris durchgeführt wurde, hat einen Bereich im Gehirn entdeckt, der uns dabei hilft, gefährliche Situationen oder bedrohliche Gesichter innerhalb von […]

            Maßgeschneiderte Büronutzung dank IP-basierter Zutrittskontrolle

            Tribes in den Niederlanden bietet maßgeschneiderte Services für den modernen Büroalltag. Büros und Meetingräume, Fitness-Studios und Cafés, Post- und Telefonservice – das und noch viel mehr können die Kunden von Tribes ganz individuell buchen und nutzen. Den Zutritt zum Gebäude und den Meetingräumen regelt die IP-basierte Zutrittsmanagementlösung von Axis Communications und dem Software-Hersteller IDODI. Die […]

              Sicherheitstrends im öffentlichen Nahverkehr

              Videoüberwachung ist die am meisten verwendete Technologie im öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV), um Sicherheit und Schutz zu gewähren. Sie kommt vor allem in Zügen, auf Bahnhöfen, in Depots und Betriebshöfen sowie auf Bahnsteigen zum Einsatz. Dabei sind die Kameras meist auf bestimmte Bereiche ausgerichtet, wie auf Notruf- und Infosäulen, Rolltreppen und Aufzüge. Die stärkste Videoüberwachungs-Abdeckung findet […]