Axis verkauft Canon Produkte

Gilt für Europa, den Nahen Osten, Afrika, die USA und Kanada.

In diesen Märkten übernimmt Axis die Verantwortung für das Marketing, den Vertrieb und den technischen Service der Netzwerk-Videoprodukte von Canon. In der EMEA-Region trat dies ab dem 1. September 2016 in Kraft, und in den USA und Kanada ab dem 1. Oktober 2016. Axis dient als alleiniger Ansprechpartner für Netzwerk-Videoprodukte und -lösungen sowohl von Axis als auch von Canon. Überdies wird sich Axis auch weiterhin um die Belange der Canon Kunden kümmern.

Vertriebsinformationen

  • Wenn Sie derzeit Canon Kunde in EMEA, den USA oder Kanada sind 
    oder sich als Neukunde für den Erwerb von Canon Netzwerk-Videoprodukten interessieren, wenden Sie sich an einen autorisierten Axis Partner. Axis wird die Canon Netzwerk-Kameras über sein vorhandenes Partnernetzwerk vertreiben. Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.
  • Wenn Sie derzeit Axis Partner in EMEA, den USA oder Kanada sind 
    oder sich für den Verkauf von Canon Netzwerk-Videoprodukten interessieren, kann Ihnen Axis im Rahmen Ihrer vorhandenen Vereinbarung Canon Netzwerk-Kameras verkaufen. Wenden Sie sich an Ihren lokalen Vertriebspartner.
  • Wenn Sie derzeit Canon Partner in EMEA, den USA oder Kanada sind, 
    wenden Sie sich an einen Vertreter von Axis in Ihrer Region. Sie und Axis können eine Vereinbarung über den Vertrieb von Canon Netzwerk-Kameras eingehen.

Produktdaten

Canon Netzwerk-Kameras verbleiben unter der Marke Canon. Axis verwaltet den Vertrieb, das Marketing und den Servicebetrieb für Canon Produkte in EMEA, den USA und in Kanada. Um Produktdaten oder Datenblätter zu erhalten, besuchen Sie:

Axis kümmert sich weiterhin um die Belange der Canon Kunden.

Supportinformationen

Das technische Supportteam von Axis ist Ihnen bei Ihren Canon Produkten behilflich, wo und wann immer Sie wünschen.