Sicher pendeln

S-Bahn Zürich im wachsamen Blick von Axis Netzwerk-Kameras

"Wir haben mit Axis einen zuverlässigen Partner gefunden, der solide Technik, einfache Montage und eine Voll-Parametrierung und Wartung der Kameras anbietet. Dabei war uns besonders wichtig, dass es digitale Kameras sind, denn analoge Technik wird auch im Umfeld des öffentlichen Verkehrs aussterben." Sven Schraven, verantwortlich für das Produktmanagement und Projektleiter VisiWeb bei der Ruf Telematik AG

Anforderung

Außer für Alpen, Uhren und Schokolade ist die Schweiz auch bekannt für ihr hohes Sicherheitsbewusstsein. In diesem Sinne planen die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), bis 2010 die Sicherheit in der S-Bahn Zürich mit Hilfe von Netzwerk-Kameras zu erhöhen. Eine besondere Anforderung des Projekts: Die Lösung soll komplett über Ethernet laufen und damit in das bestehende Ethernet der Zugeinheiten integriert werden können.

Lösung

Die Schweizer Ruf Gruppe erhielt den Zuschlag für die Durchführung dieses Projekts und wurde beauftragt 115 Doppelstock-Pendelzüge (DPZ) mit einem digitalen Informations- und Videoüberwachungssystem auszurüsten. Während Ruf die Anzeigen am Fahrzeug, die Rechnerplattform sowie das komplette Videoüberwachungssystem mit Notsprechstellen bereitstellt, lieferte Axis als Partner von Ruf die Netzwerk-Kameras.

Ergebnis

Bei den Schweizern sorgte das Projekt für durchweg positive Reaktionen: Dies gründet sicher nicht nur auf dem relativ hohem Sicherheitsbedürfnis, sondern auch auf dem zusätzlichen Komfort, die die Kameraüberwachung bietet. Hinzu kommt: Mit dem erfolgreichen Projekt ist auch eine Grundlage geschaffen, das Sicherheitsnetz auszuweiten, beispielweise auf das ganze Bahnnetz inklusive Bahnhöfe. Und auch für Axis war die Zusammenarbeit mit dem Kunden sehr bereichernd. Dieser neue Auftrag ist eine erfreuliche Weiterenentwicklung der Partnerschaft mit Ruf Telematik für die Installation im Verkehrsnetz der SBB. Für den Transportbereich, besonders den öffentlichen Nahverkehr, eignen sich Netzwerk-Kameras außerordentlich: Sie liefern hohe Bildqualität, sind kostengünstig zu installieren und das Sicherheitspersonal kann recht einfach auf das Bildmaterial zugreifen.

Weitere Links

AXIS 209MFD-R Netzwerk-Kamera
Transport