AXIS Radar Autotracking für PTZ

Automatisches Nachverfolgen für PTZ-Kameras mit den Funktionen Schwenken, Neigen und Zoomen

  •  Automatisches Erfassen und Verfolgen von Objekten
  •  Setup und Konfiguration intelligent und einfach
  •  Intuitive Benutzeroberfläche

 

AXIS Radar Autotracking für PTZ steuert automatisch die Ausrichtung und den Zoomfaktor einer oder mehrerer Kameras mit den Funktionen Schwenken, Neigen und Zoomen und optimiert somit die Kameraansicht. Die Anwendung nutzt die Daten der Netzwerkradarmelder von Axis, um im zu übewachenden Bereich Objekte von Interesse zu orten. AXIS Radar Autotracking für PTZ ist kompatibel mit den Netzwerkkameras AXIS Q60, AXIS Q61, AXIS Q86 und AXIS Q87. Die Anwendung sorgt selbst bei erfassten Objekte, die sich aktuell nicht im Sichtfeld der Kameras befinden, für automatische visuelle Bestätigung. AXIS Radar Autotracking für PTZ minimiert daher den Bedarf an manueller PTZ-Steuerung, zum Beispiel mittels Joystick. 

Intelligent und einfach zu konfigurieren

AXIS Radar Autotracking für PTZ erweitert den Funktionsumfang von AXIS D2050-VE Network Radar Detector und ermöglicht das schnelle und unkomplizierte Kalibrieren von Referenzplänen und Positionieren von PTZ-Kameras. Über die intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche lassen sich Kameras gruppenweise einem Axis-Netzwerkradarmelder zuordnen und in ihrer Zusammenarbeit koordinieren. AXIS Radar Autotracking für PTZ ist ein Dienst unter Windows, der in der Regel auf einem VMS-Server eingerichtet wird.

Kostenlose Anwendung herunterladen

The latest version of this software is 1.0.8
Herunterladen
Anmerkungen zu dieser Version