Die Geschichte der Videoüberwachung

    Schon früh beginnt die Geschichte der Videoüberwachung im öffentlichen Raum. Bereits in den fünfziger Jahren wurden die ersten Kameras zur Verkehrsüberwachung aufgebaut. Denn mit dem drastisch wachsenden innerstädtischen Verkehr stieg auch der Handlungsbedarf enorm an. Die ersten Kamerasysteme zur Verkehrslenkung Hamburg ist 1956 die erste Stadt, die ein Kamerasystem zur Verkehrslenkung im Probebetrieb testet. Zwei […]

      Gefahren in nur 200 Millisekunden erkennen

      Wir Menschen können intuitiv erkennen, wann eine Situation gefährlich wird oder wenn sich Personen verdächtig verhalten. Eine aktuelle Studie die vom Französischen Institut für Gesundheit und Medizinische Forschung INSERM und der Ecole Normale Supérieure in Paris durchgeführt wurde, hat einen Bereich im Gehirn entdeckt, der uns dabei hilft, gefährliche Situationen oder bedrohliche Gesichter innerhalb von […]