Objektive für Netzwerk-Videokameras

Einfache Installation und Verwendung

Kameras mit i-CS-Objektiv können schnell und leicht installiert und verwendet werden, da eine manuelle Konfiguration nicht erforderlich ist. Sobald der Zoom festgelegt wurde, stellt die Kamera den Fokus automatisch ein, eine manuelle Fokussierung entfällt. Der Zoom kann remote von jedem Computer des Netzwerks aus eingestellt werden.

Die Kamera ist ab Werk auf unendlich fokussiert. Wenn die Zoomstufe über die GUI der Kamera eingestellt wird, bleibt der Fokus auf unendlich erhalten. Der Benutzer hat auch Möglichkeiten zur Feineinstellung des Fokus, etwa durch Festlegen eines Bereichs, in welchem der Fokus dauerhaft eingestellt bleibt. Wenn die Autofokus-Taste gedrückt wird, stellt die Kamera den bestmöglichen Fokus ein. Bei der Fokussierung auf ein anderes Ziel kann der Fokus manuell nachjustiert und auf die gewünschte Distanz eingestellt werden. Wird die Zoomstufe geändert, behält das i-CS-Objektiv den Fokus für die festgelegte Distanz bei.

Das i-CS-Objektiv erleichtert zudem die Installation von Kameras im Außenbereich, da der Installateur das Gerät zum Einstellen des Fokus nicht öffnen muss (kein Fokusring). Das spart Zeit und hält das Kamerainnere trocken. Die Zoomeinstellung erfolgt remote. Das ist besonders bei Installationen nützlich, für die andernfalls Bereiche gesperrt werden müssten, etwa auf vielbefahrenen Autobahnen oder an Kreuzungen.