hero banner zipstream

Zipstream

Reduziert den Speicherplatz. Nicht die Qualität.

Die Axis Zipstream-Technologie verringert den Bedarf an Bandbreite und Speicherplatz um teilweise mehr als 50 Prozent. Die Auflösung, Bildrate und forensische Details bleiben dabei erhalten.

Anders als die meisten Komprimierungsverfahren wird bei Zipstream nicht einfach nur die Bitrate begrenzt. Stattdessen wird anhand dreier Typen von intelligenten Algorithmen sichergestellt, dass forensische Informationen identifiziert und in voller Auflösung und voller Bildrate übertragen werden.

Anders ausgedrückt: Unsere geschützten Systeme Dynamic ROI, Dynamic GOP und Dynamic FPS arbeiten in Echtzeit zusammen, um Gesichter, Tätowierungen, Nummernschilder und anderes zu speichern.

Das Ergebnis? Dank Zipstream können Sie den benötigten Speicherplatz erheblich reduzieren und gleichzeitig die Auflösung und die Bildrate erhalten. Somit sparen Sie Speicherplatz und Kosten, ohne auf wertvolle Informationen verzichten zu müssen.

Welches Problem möchten Sie lösen?
So erhalten Sie alle Details und sparen gleichzeitig Bandbreite.

„Speicherplatz und Kosten sparen, ohne auf wertvolle Informationen verzichten zu müssen.”

Es wird einfach immer besser.

Die Axis Zipstream-Technologie wurde 2015 eingeführt und wird von uns stetig verbessert und verfeinert. Zipstream war von Anfang an anders, weil es Bereiche von forensischem Interesse identifiziert und speichert.

Heute kann diese Technologie sogar noch besser wichtige von weniger wichtigen Daten unterscheiden und ist dabei sogar noch effizienter. Zipstream ist nun auch mit weiteren Axis Kameras, wie unseren PTZ-Modellen, den extrem hochauflösenden 4K-Kameras und den Modellen mit 360°-Panorama kompatibel.

Kostenlose Aktualisierungen  

Immer wenn wir Zipstream aktualisieren, wird die neue Version für Ihre installierte Basis unter Firmwareaktualisierungen zur Verfügung gestellt. Somit funktionieren Ihre Axis Kameras stets optimal und verbrauchen so wenig Bandbreite und Speicherplatz wie möglich.