AXIS T93F-Gehäuseserie

AXIS T93F10 Outdoor Housing
Robuste, platzsparende Gehäuse mit intelligenten Merkmalen
  • Zertifiziert gemäß IP66, IP67 und NEMA 4X
  • Zertifiziert nach IK10
  • Geeignet für große CS-Objektive
  • Arctic Temperature Control
  • Polycarbonatgehäuse

Funktionen zum Schutz Ihrer Wertgegenstände

Die Gehäuseserie AXIS T93F Housing Series bietet Schutz gemäß IP66 und NEMA 4X vor dem Eindringen von Staub sowie vor windgetriebenem Staub, Regen, Hochdruckstrahlwasser aus allen Richtungen, Wasserstrahlen aus Schläuchen und vor Schäden durch äußere Eisbildung. Darüber hinaus ist das Gehäuse gemäß IK10 gegen Stoß und Vandalismus gesichert. Außerdem sind die Kabel vandalensicher und darauf vorbereitet, einen optionalen Alarmschalter aufzunehmen, der bei Vandalismusversuchen ausgelöst wird.

Einfache Installation

Die AXIS T93F Series ist sofort einsatzbereit und kann im Freien installiert werden. Inklusive AXIS T94Q01A Wall Mount Wandhalterung. Bei Installationen mit Schutzrohren sollte die AXIS T94R01P Conduit Back Box (optionales Zubehör) verwendet werden. Gewindebohrungen unter dem Gehäuse vereinfachen die Installation der Axis Leuchten.

Zusätzlicher Platz für mehr

Die AXIS T93F-Gehäuseserie bietet einen freien Bereich hinter der Kamera. Dies ist nützlich, wenn ein größeres Objektiv für die Kamera oder zum Platzieren anderer Geräte erforderlich ist. Weitere Informationen finden Sie in der Maßzeichnung.

Die IP-Schutzklassen

  • IP steht für „Ingress Protection” (Schutz vor Eindringen)
  • Die erste Ziffer (von zum Beispiel IP66) kennzeichnet den Eindringschutz gegen Staub (die Ziffer 6 steht für staubdicht, siehe Tabelle unten).
  • Die zweite Ziffer (von zum Beispiel IP66) kennzeichnet den Eindringschutz gegen Wasser (die Ziffer 6 steht für einen Hochdruckwasserstrahl, siehe Tabelle unten).

Schutz gegen Festkörper:

 

1. Ziffer Beschreibung Definition
0

Kein Schutz

Kein besonderer Schutz

1

Schutz gegen Festkörper ab einem Durchmesser von 50 mm

Größere Körperflächen wie zum Beispiel eine Hand (kein Schutz gegen vorsätzlichen Zugriff) Festkörper ab einem Durchmesser von 50 mm

2

Schutz gegen Festkörper ab einem Durchmesser von 12 mm

Finger und Gegenstände mit einer Länge von bis zu 80 mm Festkörper ab einem Durchmesser von 12 mm

3

Schutz gegen Festkörper ab einem Durchmesser von 2,5 mm

Werkzeuge, Drähte und Ähnliches ab einem Durchmesser oder einer Stärke von 2,5 mm. Festkörper ab einem Durchmesser von 2,5 mm.

4

Schutz gegen Festkörper ab einem Durchmesser von 1,0 mm

Drähte oder Bänder ab einer Stärke von 1,0 mm. Festkörper ab einem Durchmesser von 1,0 mm.

5

Staubgeschützt

Das Eindringen von Staub wird nicht vollständig verhindert. Der eindringende Staub beeinträchtigt den Betrieb des Geräts jedoch nicht.

6

Staubdicht

Kein Eindringen von Staub

Schutz gegen Flüssigkeiten:

 

2. Ziffer Beschreibung Definition
0

Kein Schutz

Kein besonderer Schutz

1

Schutz gegen Tropfwasser

Tropfwasser (senkrecht fallende Tropfen)

2

Schutz gegen schräg (bis 15°) fallendes Tropfwasser

Senkrecht fallendes Tropfwasser verursacht keine Schäden, wenn das Gehäuse nicht mehr als 15° geneigt ist

3

Schutz gegen Sprühwasser

Schräg auftreffendes Sprühwasser verursacht keine Schäden, sofern der Auftreffwinkel nicht mehr als 60° von der Senkrechten abweicht

4

Schutz gegen Spritzwasser

Spritzwasser gegen das Gehäuse aus beliebiger Richtung verursacht keine Schäden

5

Schutz gegen Wasserstrahl

Strahlwasser aus einer Düse gegen das Gehäuse aus beliebiger Richtung verursacht keine Schäden

6

Schutz gegen schweren Seegang

Wasser von schwerem Seegang oder Hochdruckstrahl kann nicht in schädlichen Mengen in das Gehäuse eindringen

7

Geschützt gegen die Folgen von Eintauchen

Es dringt kein Wasser in schädlichen Mengen ein, wenn das Gehäuse zu den definierten Bedingungen hinsichtlich Druck und Dauer in Wasser getaucht wird

8

Geschützt gegen die Folgen von Eintauchen

Das Gerät widersteht den Folgen längeren Eintauchens in Wasser unter vom Hersteller angegebenen Bedingungen.

 

Dokumentation