RC Willey Showroom
Einzelhandel

Business Intelligence und Verhinderung von Verlusten mit Axis

Organisation: RC Willey
Standort: Salt Lake City, Utah, United States
Kundenbedürfnis: Schadensverhütung, Schutz von Eigentum und Vermögenswerten, Service- und Geschäftsoptimierung
Salt Lake City, Utah, United States, 

RC Willey spart Millionen, indem es Produktverluste reduziert, die Bestandsverfolgung verbessert und Betriebsabläufe mit einem vollständigen Portfolio von Axis Produkten analysiert.

Auftrag

RC Willey, eine große Einrichtungskette im Westen der USA, setzt seit Jahren Überwachungskameras von Axis in seinen Vertriebszentren und Ladenlokalen ein. Bereits die anfängliche Bereitstellung half dem Unternehmen, durch die Reduzierung von Verlusten Millionen einzusparen. Daher war das Management davon überzeugt, dass die Bereitstellung weiterer Sicherheitsvideo-, Audio- und Analysetechnologien von Axis noch größere positive Auswirkungen auf das Betriebsergebnis haben würde.

Lösung

Als die ursprünglichen Axis Kameras das Ende ihrer Lebensdauer erreichten, ersetzte das Unternehmen sie durch neuere Modelle und fügte Wärmebildkameras und Sicherheitsradargeräte hinzu, um die Überwachungsabdeckung rund um die Uhr zu erhöhen. Dazu integrierte es die AXIS Perimeter Defender-Analysefunktion und vernetzte Hornlautsprecher, um Eindringlinge erkennen und Nachrichten senden zu können. Mit AXIS P8815-2 3D People Counter und AXIS Store Reporter wird der Kundenstrom verfolgt und an andere Business-Intelligence-Systeme gemeldet.

Darüber hinaus ersetzte das Unternehmen sein vorheriges Videoverwaltungssystem durch die leistungsstarke AXIS Camera Station zur Überwachung von Live- und aufgezeichneten Videos und es verwendet das AXIS Device Manager-Dashboard, um alle vernetzten Sicherheitsgeräte aus der Ferne zu verwalten und zu überwachen.

Ergebnis

Was die Vermeidung von Verlusten und Schäden betrifft, so sind die Kosten im Zusammenhang mit Diebstahl und Vandalismus seit der Inbetriebnahme von AXIS Perimeter Defender und Axis Hornlautsprechern im Vertriebszentrum in Las Vegas von 40.000 USD bis 50.000 USD pro Jahr auf null gesunken. Dazu konnten 100.000 USD pro Jahr für private Sicherheitsdienstleistungen eingespart werden. Dies wirkte sich auch positiv auf die Logistik und die Kundenzufriedenheit aus, da keine Lieferverzögerungen aufgrund von Vandalismus mehr auftreten.

Als Business-Intelligence-Lösung hilft AXIS Store Reporter, das Daten aus AXIS P8815-2 3D People Counter korreliert, dem Unternehmen dabei, den Erfolg von Werbekampagnen zu bewerten, die Kundenverkehr zu seinen Einzelhandelsgeschäften lenken. Weiterhin werden die Berichte dazu genutzt, die aufgrund von COVID-19 erforderlichen Gebäudebelegungsprüfungen durchzuführen.

Allein im Vertriebszentrum in Las Vegas beliefen sich die Aufwendungen für private Sicherheitsdienstleistungen auf 100.000 USD und es gab dennoch Verluste von 40.000 USD bis 50.000 USD pro Jahr. Seitdem wir die Kameras, Lautsprecher und Analysefunktionen von Axis verwenden, hatten wir an diesem Standort noch keinen einzigen Verlust, obwohl die Umgebung eine hohe Kriminalitätsrate aufweist.
Rod Mosher
Director of Loss Prevention and Safety, RC Willey
Exterior of RC Willey store

Lagerbestände im Wert von Millionen in Bewegung

RC Willey verkauft seit über 85 Jahren Einrichtungsgegenstände, Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik und mehr. Um seinen Verpflichtungen zur Belieferung der Kunden nachzukommen, unterhält das Unternehmen Lagerbestände im Wert von mehreren Millionen US-Dollar für seine Vertriebszentren und Einzelhandelsgeschäfte.

„Wir haben zu jedem Zeitpunkt Lagerbestände im Wert zwischen 20 und 30 Millionen USD auf dem Transportweg“, so Rod Mosher, Director of Loss Prevention and Safety bei RC Willey. „Ohne die Überwachungskameras von Axis wären wir niemals in der Lage, das gesamte Inventar unterwegs nachzuverfolgen.“

RC Willey verwendet Netzwerkkameras von Axis, um die Bestandsströme zu dokumentieren, Diskrepanzen nachzuverfolgen und den Schwund zu untersuchen. Die Technologie half dem Unternehmen dabei, fünf Jahre in Folge den hervorragenden Wert von nur 0,01 Prozent beim Bestandsschwund zu halten. Dadurch konnten Produktverluste in Millionenhöhe vermieden werden.

RC Willey sign and camera on pole

Das Unternehmen standardisierte die Systeme auf Überwachungskameras von Axis, weil „wir Kameras brauchten, die mit ständiger Bewegung umgehen können und unabhängig von den Lichtverhältnissen verzerrungsfreie und gestochen scharfe Bilder auf forensischem Niveau liefern“, so Mosher.

RC Willey setzt derzeit mehr als 1000 Axis Kameras in seinen drei Vertriebszentren und zwölf Einzelhandelsgeschäften ein – eine Mischung aus HDTV-Qualität und 5-Megapixel-Festkuppel-, 8-Megapixel-180 °-Panorama-Kameras, Sicherheitsradargeräten und Wärmebildkameras für die Nachtüberwachung.

Eindämmung von Verlusten an Orten mit hoher Kriminalität

Zunächst konzentrierte RC Willey sich auf die Verwendung seiner Videokameras zur Überwachung und Behebung von Bestandsdifferenzen. Da die Axis Kameras jeden Schritt der Bewegung eines Produkts vom Lager bis zur Lieferung überwachen, kann das Loss-Prevention-Team das entsprechende Video auf der AXIS Camera Station öffnen und visuell überprüfen, ob ein Produkt tatsächlich an dem Ort angekommen ist, den die Berichte zu Lagerverwaltung und Kassensystemen angeben.

Nachdem die Axis Kameras eine ansprechende Investitionsrendite zu zeigen begannen, erkundete das Unternehmen weitere Sicherheitstools aus dem Angebot von Axis, die größere Proaktivität bei der Vermeidung von Verlusten und dem Schutz von Vermögenswerten erlauben.

Skateboarders in loading bay of RC Willey

Einen der größten und unmittelbarsten Vorteile bot AXIS Perimeter Defender. Dabei handelt es sich um eine Analyselösung, mit der das Unternehmen die Bewegung von Personen und Fahrzeugen erkennen kann, die das Grundstück betreten, sich dort aufhalten oder es passieren. „Wir hatten in unseren Vertriebszentren enorme Probleme mit nächtlichem Diebstahl und Vandalismus“, so Mosher. „Allein im Vertriebszentrum in Las Vegas beliefen sich die Aufwendungen für private Sicherheitsdienstleistungen auf 100.000 USD und es gab dennoch Verluste von 40.000 USD bis 50.000 USD pro Jahr. Seitdem wir die Kameras und Analysefunktionen von Axis verwenden, hatten wir an diesem Standort noch keinen einzigen Verlust, obwohl die Umgebung eine hohe Kriminalitätsrate aufweist.“

Thermal camera view of night time illegal activity at RC Willey loading bay

Die Axis Wärmebildkameras nutzen elektronische Bildstabilisierung, die Axis Zipstream-Technologie und integrierte Analysefunktionen für eine qualitativ hochwertige Erkennungsleistung. RC Willey verwendet sie, um die Wärmesignatur von Eindringlingen zu erkennen und zuvor aufgezeichnete Warnmeldungen von einem Axis Hornlautsprecher aus auszulösen. „Diese Lautsprecher sind sehr, sehr laut und sehr klar“, so Mosher. „Wenn Eindringlinge hören, dass sie entdeckt wurden, ihre Aktivität aufgezeichnet wird und die Polizei bereits auf dem Weg ist, sind sie zu Tode erschreckt und rennen weg.“

Die Wärmebildkameras und Analysefunktionen sind über eine Axis E/A-Platine mit dem Alarmsystem des Gebäudes verbunden. Wenn Mitarbeiter das Alarmsystem beim Schließen für die Nacht aktivieren oder beim Öffnen für den Tag deaktivieren, werden damit zugleich die Wärmebildkameras und AXIS Perimeter Defender aktiviert bzw. deaktiviert. „Diese Automatisierung des Prozesses erleichtert uns die Bedienung sehr“, so Mosher. „Wir müssen uns nicht um die Zeitplanung kümmern und es muss auch niemand das Axis System manuell ein- oder ausschalten.“

Die Verwendung der Analysefunktionen war besonders effektiv, um den Diebstahl von Batterien und Dieselkraftstoff aus den Lieferfahrzeugen des Unternehmens zurückzudrängen. „Zu unserem Lager in Las Vegas gehören ungefähr 60 Lieferwagen“, so Mosher.

„Bevor wir die neue Axis Technologie einsetzten, gab es Tage, an denen wir unsere Lastwagen erst am Nachmittag auf die Straße bringen konnten, weil wir bis dahin damit befasst waren, gestohlene Batterien und Kraftstoff zu ersetzen.“

An anderen Standorten entschied sich RC Willey für das Axis Sicherheitsradar anstelle der Axis Wärmebildkameras. Die Sicherheitsradargeräte eignen sich ebenfalls hervorragend für die Erkennung bei Tag und Nacht, bieten jedoch den zusätzlichen Vorteil eines horizontalen Abdeckungsbereichs von 120 Grad und einer Reichweite von 50 Metern. „Wir haben ein Einzelhandelsgeschäft in Murray, Utah, in das Skateboarder eindrangen und unsere Docks aufrissen“, so Mosher. „Mit dem Sicherheitsradar, AXIS Perimeter Defender und dem Hornlautsprecher konnten wir ein derartiges Verhalten auf unserem Grundstück unterbinden.“

People counter sensor in ceiling at RC Willey

Nützliche Business Intelligence

Neben der Sicherheit bat RC Willey Axis auch um Unterstützung in anderen Betriebsbereichen. „Früher haben wir den Verkehr in und aus unseren Filialen mit einem fotoelektrischen Strahl verfolgt“, so Mosher. „Aber die so ermittelten Zahlen waren inkonsistent und gaben uns nicht wirklich viele nützliche Informationen.“

Mosher entschied sich für die Bereitstellung von AXIS P8815-2 3D People Counter, um detailliertere Informationen darüber zu erhalten, wer in den Ladenlokalen des Unternehmens einkauft. „Als wir damit begannen, waren wir wirklich erstaunt“, so Mosher. „Wir haben schnell begriffen, dass sich unsere Verkehrsspitzenmuster sehr stark von unseren Erwartungen unterscheiden.“

Mosher sagt, dass seine Werbemitarbeiter AXIS P8815-2 3D People Counter wirklich lieben. Es hilft ihnen, zu erfahren, ob ihre Werbeausgaben in Millionenhöhe wirklich Kunden in die Läden bringen, und sie können damit ihre Umsatzerwartungen konkret messen.

AXIS Store Data Manager erfasst Informationen von allen AXIS P8815-2 3D People Counters. Filialleiter können dann mithilfe des AXIS Store Reporter-Dashboards in Echtzeit Statistiken einsehen, um fundierte Entscheidungen zu Personalplanung, Betriebsstunden und Betriebseffizienz zu treffen. Sie können sogar die Auswirkungen der Wetterbedingungen auf Kundentrends analysieren.

„Derzeit prüfen wir auch die Möglichkeit, unsere Geschäfte mithilfe der People Counter-Technologie in verschiedene Bereiche zu unterteilen“, so Mosher. „Auf diese Weise würden wir nicht nur den Kundenverkehr kennen, der durch die Eingangstür hineinkommt, sondern auch wissen, wie viele Kunden jeweils die Abteilungen Elektronik, Teppichböden, Kühlschränke, Matratzen oder andere aufsuchen.“

Vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie schätzt Mosher die Genauigkeit der von der Analyse generierten Daten ganz besonders. „Angesichts der Vorschriften zur Personenzahl in Ladenlokalen ist es sehr nützlich, zu wissen, wie viele Menschen sich zu jedem Augenblick tatsächlich dort aufhalten“, sagt er. „Wenn wir jemals dahingehend überprüft würden, könnten wir immer belegen, dass wir die Kundenobergrenzen einhalten.“

Exterior 2 of RC Willey

Vereinfachung der Verwaltung und des Systemzustands

Als Systemadministrator stützt sich Mosher auf AXIS Device Manager, um alle Axis Geräte zu warten, die über alle Standorte der Kette verteilt sind. „Mit AXIS Device Manager kann ich das gesamte Ökosystem auf einmal sehen“, erklärt er. „Ich kann überprüfen, ob alles ordnungsgemäß funktioniert, die Firmware aktualisieren und den allgemeinen Zustand und die Aktivität unserer Systeme verwalten.“

Die Bedeutung von Service und Support

„Zusätzlich zu hochmoderner Technologie bietet Axis auch den absolut besten Kundenservice und -support der Branche“, so Mosher. „Deshalb bleibe ich auch bei diesem Anbieter“. Mosher verweist auf die langjährige Erfahrung von Axis in der Branche und unterstreicht, dass dieses Unternehmen stets hält, was es verspricht.

„Wenn ich ein Produkt von Axis bekomme, weiß ich sicher, dass es funktionieren wird“, erklärt Mosher. „Und ich weiß, dass es auch morgen oder in fünf oder zehn Jahren hochwertige Produkte und hervorragenden Support bereitstellen wird.“

Produkte und Lösungen

two happy women with shopping bags entering a store

Einzelhandel

Machen Sie mit integrierten Lösungen, die sich mit Verlustvermeidung, Ladenoptimierung und Sicherheit befassen, Ihre Läden sicherer und rentabler.
Weitere Informationen
An einer Decke montierte P8815-2 von links.

AXIS P8815-2 3D People Counter

Vollumfängliche Personenzählung in 3D

Weitere Informationen
AXIS Store Reporter Laptop und Tablet

AXIS Store Reporter

Dynamische Schnittstelle für die Datenauswertung

Weitere Informationen
AXIS Perimeter Defender, Schwarz-Weiß-Foto im Außenbereich

AXIS Perimeter Defender

Hochsicherer, skalierbarer Perimeterschutz

Weitere Informationen
AXIS D2050-VE Network Radar Detector von links betrachtet

AXIS D2050-VE Network Radar Detector

Präzises Erfassen von unbefugtem Betreten

Weitere Informationen