Videoüberwachung in der Therme Bad Steben

Axis Netzwerk-Kameras helfen, eine sichere Badelandschaft zu schaffen

„Wir haben viele Kameras von unterschiedlichen Herstellern getestet. Die Axis-Kameras haben wir wegen ihrer qualitative überzeugenden Bilder und dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis eingesetzt. Dank der hohen Flexibilität der Kameras war die Montage auch in schwierigen Bereichen problemlos möglich – auch wenn dies in meiner beruflichen Laufbahn der erste Einsatz in Badehose war.” Robin Fröhlich von ProComp.

Anforderung

Steben entwickelte sich im 19. Jahrhundert vom Bergbaudorf zu einem Kurort. 500 Jahre zuvor wurden die Heilquellen des Ortes zum ersten Mal erwähnt, als 1838 schließlich das erste Badehaus eröffnet wurde. Heute ist Bad Steben eines der fünf Bayerischen Staatsbäder. Mittelpunkt ist die 2004 eröffnete Therme Bad Steben, unter deren Dach sich ein Gesundheit- und Wellness-Zentrum sowie eine Bade- und Saunalandschaft vereinen. Sicherheit muss dort selbstverständlich groß geschrieben werden. Badeunfälle, Kreislaufprobleme, Vandalismus oder auch Diebstahl lassen sich leider niemals ganz ausschließen. Passiert solch ein Vorfall in einem schwer einsehbaren Bereich der Therme, warden die Mitarbeiter erst verzögert darauf aufmerksam – und dann bleibt vielleicht schon keine Zeit mehr zu reagieren. Dies wollten die Betreiber verhindern. Auch abseits gelegene Bereiche des Bades sollten gut einsehbar gemacht werden – natürlich unter besonderer Berücksichtigung des Datenschutzes.

Lösung

Robin Fröhlich, Projektleiter bei ProComp, entschied sich schnell für die Kameras des Marktführers Axis. Die hervorragende Bildqualität in Verbindung mit der Lightfinder-Technologie liefert bei allen Lichtverhältnissen, trotz Spiegelungen von Lichtquellen in der Wasseroberfläche und den komplizierten baulichen Gegebenheiten der Therme beeindruckende und überzeugende Bilder. Für eine hervorragende Audio- und Tonqualität wurde ein eigens von Axis konzipiertes Audiosystem implementiert.

Ergebnis

Mit der video- und audiobasierten Überwachungslösung werden nun alle relevanten Bereiche der Therme überwacht. Das Überwachungssystem funktioniert zuverlässig, das Videomanagementsystem Symphony von Senstar lässt sich vom Aufsichtspersonal leicht bedienen.

Weitere Links

AXIS M3007-PV-Netzwerk-Kamera
Netzwerkkamera AXIS M3026-VE
AXIS P3364-LVE Netzwerkkamera
Hotel- und Restaurantbetriebe

Partner

http://www.procomp.de
http://senstar.de