Reduzieren der Bitrate mit Axis Zipstream

Variierender Beobachtungsbereich (ROI)

Beim veränderlichen Beobachtungsbereich (ROI) wird der Videostream analysiert, um die wichtigsten Beobachtungsbereiche, Bereiche mit vielen Details oder Bewegung, zu ermitteln. Diese Bereiche werden weniger stark komprimiert, um Detailgenauigkeit zu bewahren, während andere Bereiche deutlich stärker komprimiert werden. Im folgenden Beispielbild werden die Bereiche mit dem Mann und dem Text auf Stufe 30 komprimiert, der Rest des Bildes dagegen auf Stufe 60 und damit stärker.

Dynamic region of interest (ROI)

Abbildung 2: Potenziell interessante Bereiche werden weniger stark komprimiert.

Dynamische GOP