Axis camera in outdoor environment next to a black W.
Einzelhandel

Ein sicheres Einkaufserlebnis ist Gold wert

Organisation: Waasland Shopping Center
Standort: Sint-Niklaas, Belgium
Kundenbedürfnis: Fernüberwachung, Schutz von Eigentum und Vermögenswerten, Persönliche Sicherheit
Sint-Niklaas, Belgium, 

Das Waasland Shopping Center hat ein unbeschwertes Einkaufserlebnis geschaffen, das durch Axis Netzwerk-Kameras unterstützt wird.

Auftrag

Das Waasland Shopping Center ist seit über fünfzehn Jahren ein großer Name in der Einzelhandelslandschaft. Als das renovierte Einkaufszentrum 2004 seine Türen öffnete, bestand das Sicherheitssystem des Komplexes aus 60 analogen Kameras, die über vier Übersichtsbildschirme und einen Hauptbildschirm überwacht wurden. Aufgrund der Nichtverfügbarkeit von Ersatzteilen im Laufe der Zeit fielen immer mehr Geräte aus. Dies führte zu einer zunehmenden Anzahl von toten Winkeln und veranlasste die Entscheidung, das Sicherheitssystem zu überholen und gründlich zu modernisieren.

Lösung

In enger Absprache mit dem Integrator ESSC wurden verschiedene Optionen untersucht und Kameratypen sowie Anbieter verglichen. Die Wahl von Axis war eine zukunftsorientierte Entscheidung: Die offene Software garantierte eine schnelle Implementierung zukünftiger Lösungen. Darüber hinaus schaffen der Name und der Ruf, den Axis im Laufe der Jahre erworben hat, sowie der Fokus auf Cybersicherheit viel Vertrauen.

Ergebnis

Die Implementierung der Axis Netzwerk-Kameras ermöglichte eine umfassende Kameraüberwachung, die sich leicht in die allgemeine Sicherheitsrichtlinie integrieren lässt. Die durch das neue System gebotenen Optionen stellten sicher, dass die Verbindungen zur örtlichen Polizei gestärkt werden konnten und sich diese Zusammenarbeit sofort auszahlte.

Wir haben einige Marken sorgfältig geprüft, aber am Ende haben wir uns für Axis entschieden. Es ist ein zuverlässiger Global Player mit einem hervorragenden Namen und Ruf, der mit offener Software arbeitet. Das schafft Vertrauen.
Toon De Meester, Manager des Einkaufszentrums.

Ein Hauch frischer Luft

„Vor einiger Zeit haben wir festgestellt, dass es Zeit ist, unsere Kamerainstallation zu modernisieren”, beginnt Toon De Meester (Manager des Einkaufszentrums) seine Geschichte. Das vorhandene Sicherheitssystem wurde installiert, als das ursprüngliche Einkaufszentrum 'Koopcentrum' in das Einkaufszentrum umgewandelt wurde, das derzeit im ganzen Land als 'Waasland Shopping Center' bekannt ist.

Zu dieser Zeit erlebte die Ära der analogen Überwachung bereits ihre letzte Tage. „Wir waren uns bewusst, dass unser bestehendes System bereits unter toten Winkeln litt, Orten, die schwer oder unmöglich zu überwachen waren”, sagt De Meester. „Als im Laufe der Zeit immer mehr analoge Kameras ausfielen, wurde klar, dass es Zeit war, eine neue Lösung zu finden.”

Three men in front of glass building with black W on it.

Das Einkaufszentrum suchte nach Lösungen, indem es eine Ausschreibung herausgab, die dazu führte, dass ESSC der bevorzugte Integrator wurde. „Eine unserer obersten Prioritäten war die Implementierung eines Nummernschilderkennung​ssystems (License Plate Recognition, LPR)”, sagt De Meester. „Wir wollten schon seit einiger Zeit den Verkehrsfluss auf unseren Parkplätzen besser in den Griff bekommen. ESSC hat unsere Bedürfnisse klar erkannt und konkrete Lösungen gefunden. Es demonstrierte sofort seinen wichtigsten Mehrwert: exzellente Beratung.”

Zukunftsaussichten

„Als Einkaufszentrum müssen wir uns täglich mit der sich verändernden Realität auseinandersetzen”, glaubt De Meester. „Neue Gesetze und Vorschriften, geopolitische Veränderungen (wie die zunehmende Bedrohung durch Hacker) – deshalb müssen wir weiterhin in Technologie und in unsere Mitarbeiter investieren, beispielsweise durch Schulungen. Die Wahl von Axis Netzwerk-Kameras entspricht genau dieser Strategie.”

Durch die Implementierung des Sicherheitssystems kann das Waasland Shopping Center nicht nur zusätzliche Kameras, sondern auch andere Arten von Sicherheit hinzufügen. Beispielsweise kann jetzt zusätzliche Software integriert werden, die neue Optionen für die Kameras oder andere Systeme, wie zum Beispiel die Radarerfassung, und erweiterte Integration in Alarmsysteme bietet.

„Die von Axis verwendete offene Software bietet uns Perspektiven für die Zukunft”, sagt De Meester. „Als Beispiel, um das zu veranschaulichen: Unsere Zusammenarbeit mit den örtlichen Polizeibehörden hat derzeit sowohl quantitativ als auch qualitativ zugenommen. Wir lernen voneinander und können bei Bedarf helfen. Mit unserem alten System war das unmöglich.”

Produkte und Lösungen

two happy women with shopping bags entering a store

Einzelhandel

Machen Sie Ihre Läden sicherer und rentabler - mit integrierten Lösungen für die Bereiche Schadensverhütung, Ladenoptimierung sowie Sicherheit und Schutz.
Weitere Informationen

Netzwerk-Kameras

Bestes Netzwerk-Video: Innovation, Qualität und Gelegenheit
Weitere Informationen

Sicherheitsradare

Präzises Erfassen mit geringer Fehlalarmquote
Weitere Informationen

Unsere Partnerorganisationen