Managed Building: Digitales Gründerzentrum auf dem Campus Hof setzt auf zukunftsfähige Video-, Audio- und Zutrittslösungen

Anlaufstelle für Start-ups nutzt in ihrem Gebäude IP-Kameras sowie Türcontroller und Kartenlesegeräte für verschiedene Nutzergruppen

„Wir haben im Vorfeld viel überlegt, wie man die Vision eines smarten Gebäudes realisieren kann. Die Axis Lösungen bieten uns dafür viel Flexibilität für intelligente Features – auch zukünftig. Wünschenswert wäre beispielsweise, dass Besucher keine Chip-Karten benötigen und die Authentifizierung über das Smartphone möglich ist. Spracherkennung oder Energieeinsparung mittels Heizung- und Stromregulierung sind ebenfalls interessante Themen – mit ProComp und Axis haben wir hier gute Partner an unserer Seite.” Hermann Hohenberger, Geschäftsführer der Netzwerk Digitales Gründerzentrum GmbH.

Anforderung

Einstein1, das Digitale Gründerzentrum am Campus der Hochschule Hof, ist seit 2017 die Anlaufstelle für Startups aus Hochfranken und aus dem Vogtlandkreis. Im Zuge des Neubaus 2019 wurde das Gebäude mit Netzwerk-Kameras und intelligenten Zutrittslösungen ausgestattet, um verschiedenen Nutzergruppen so autonom wie möglich den Einlass zu gewähren. Da die Benutzer der Coworking-Bereiche und der anmietbaren Büroräume Hardware und sensible Daten im Einstein1 lagern, musste der Zugang zu den verschiedenen Zonen des Zentrums rund um die Uhr klar geregelt werden.

Lösung

Als Digitales Gründerzentrum legen die Verantwortlichen des Einstein1 in allen Belangen großen Wert auf zukunftsfähige, intelligente Lösungen. So auch im Sicherheitsbereich. Priorität hatte von Anfang an die genaue Definition und Umsetzung der Zugangsberechtigungen für verschiedene Personen und Personengruppen. Das Einstein1 wurde bei diesem Projekt vom IT-System- und Softwarehaus ProComp Professional Computer GmbH aus Marktredwitz von Beginn an zu optimalen Lösungen beraten, die ein sogenanntes Managed Building ermöglichen. Die Installation umfasst insgesamt sechs Axis Kameras im Innen- und Außenbereich, vier AXIS C1004-E Netzwerk-Lautsprecher samt AXIS C8033 Audio-Bridge im Erdgeschoss sowie einen Lautsprecher auf der Dachterrasse für Veranstaltungen und Hintergrundmusik. Die installierten Kameras befinden sich auf der Dachterrasse, im Treppenhaus, dem Coworking-Zugangsbereich, sowie im Fahrradbereich außerhalb des Gebäudes, und sind vor allem für den Brand- und den Diebstahlschutz vorgesehen. Darüber hinaus sind über dreißig AXIS A1001 Türcontroller sowie 31 A4010-E Kartenlesegeräte an den Außen- und Innentüren des Gebäudes installiert. Auch die Aufzüge sind mit Kartenlesern und Controllern des Typs AXIS A4011-E ausgestattet.

Ergebnis

Die Installation sowie Inbetriebnahme der gesamten Managed Building Technik inklusive Netzwerk-Kameras, Lautsprecher und Türcontroller verlief dank des umfassenden Supports durch ProComp problemlos. Die Zukunftsfähigkeit der gewählten Axis Lösungen überzeugte.

Weitere Links

AXIS C1004-E Network Cabinet Speaker
AXIS A4011-E Reader
AXIS A1001 Network Door Controller
Bildungswesen

Partner

http://www.procomp.de