Mobile Container für 360°-Videoüberwachung

G&G Sicherheitstechnik entwickelt eigene mobile Lösung

„Unsere Container-Lösung hat den Vorteil, dass sie dank ihrer Flexibilität auch in schwierigem Gelände einsetzbar ist und zuverlässig arbeitet. Wichtig sind hier qualitativ hochwertige Kameras, die mit den Bedingungen zurecht kommen. Mit Axis haben wir den idealen Partner gefunden, der zudem hervorragenden Support und eine Rundum-Betreuung bietet. Mit Axis und Aimetis arbeiten wir nun schon seit Jahren erfolgreich zusammen.” Bernd Gerhards, Geschäftsführer bei G&G Sicherheitstechnik GmbH.

Anforderung

Aufgrund zahlreicher Anfragen von Kunden entwickelte die G&G Sicherheitstechnik GmbH eine mobil einsetzbare Lösung mit hochauflösenden Netzwerk-Kameras zur Überwachung von großen Flächen. Zudem sollten die Kameras auch mittels einer autarken Stromversorgung mit Energie versorgt werden.

Lösung

Als erstes Unternehmen am Markt entwickelte die G&G Sicherheitstechnik einen eigenen Videocontainer mit einem ausfahrbaren Mast. Dieser ist mit fünf Netzwerk-Kameras von Axis bestückt, die einen Radius von 120 Meter abdecken. Als Hülle bzw. Basis dient ein Seefrachtcontainer. Der Vorteil dieser Lösung: Das in sich geschlossene System kann auf die Bedürfnisse des Kunden perfekt abgestimmt werden, quasi im Baukastenprinzip. So verfügt der mobile Videocontainer über LTE, GSM und Satellitenverbindung. Eine eigene Energieversorgung durch Akkupufferung in Verbindung mit Photovoltaik und Dieselstromerzeuger gewährleistet einen reibungslosen Betrieb.

Ergebnis

Durch die Möglichkeit gewisse Bereiche bei der Überwachung auszusparen, kann die Lösung auch in sensiblen und von Datenschutzregelungen betroffenen Bereichen eingesetzt werden. Die Amortisierungszeit liegt bei unter zwölf Monaten und kompensiert die Personalkosten um ein Vielfaches. Da sich die Container gut ins Bild von Großbaustellen einfügen, nehmen Diebe die Überwachung meist nicht wahr. Es gibt bereits Baustellen, an denen es dank der Videocontainer im Schnitt alle zwei Wochen zu polizeilichen Festnahmen kommt.

Weitere Links

Lösungen nach Branchen

Partner

http://www.gg-sicherheit.de
http://www.aimetis.com