Cybersecurity

Partner in Sachen Schutz

Cyberkriminalität über IP-Kameranetzwerke stellt eine reale Bedrohung dar. Und es gibt keine Patentlösung, die Sicherheit garantiert.

Effektive Cybersicherheit erfordert Maßnahmen auf Grundlage einer Einschätzung von Risiken und Konsequenzen. Es dreht sich alles um Produkte, Menschen, Technologie und Prozesse. Und darum, mit einem Anbieter zusammenzuarbeiten, der Ihnen volle Unterstützung auf allen Ebenen bietet. Und da kommt Axis ins Spiel.

Cybersicherheit ist eines unserer Hauptanliegen. Wir arbeiten mit voller Konzentration daran, die Risiken in diesem Bereich zu verringern. Wir bekämpfen diese Bedrohung in enger Zusammenarbeit mit Ihnen und unseren Partnern. Unsere Produkte entsprechen höchsten Anforderungen.

Welche Aspekte in Sachen Cybersicherheit sind für Sie relevant?

Nehmen Sie an unserem kurzen Selbstbewertungstest zur Cybersicherheit teil, damit wir Sie bestmöglich unterstützen können. Zunächst benötigen wir einige Informationen zu Ihrer Person.
Welche der folgenden Angaben entspricht am ehesten Ihrer beruflichen Position?

Schutz auf drei Ebenen

Wie bei anderen Sicherheitsbereichen ist auch bei Cybersicherheit die Effektivität der Schutzmaßnahmen entscheidend. Ihr IP-Kameranetzwerk muss auf allen Ebenen geschützt werden, von den ausgewählten Produkten bis hin zu den Sicherheitsanforderungen, die für Sie und Ihre Partner gelten. Wie bieten Ihnen auf drei Ebenen Schutz vor Cyberattacken:

Sicherheitsmanagement

Erste Stufe: Erfahren Sie, wie wir Sicherheitsmaßnahmen bereitstellen, die den jeweiligen Bedrohungen und Ihrem individuellen Risikoniveau entsprechen.

Umgang mit Sicherheitslücken

Zweite Stufe: Erfahren Sie, wie bewährte Verfahren im Systemdesign und der Systementwicklung Ihre Sicherheit durch Transparenz in puncto Sicherheitslücken und durch schnelles Handeln erhöhen.

Lernen und Zusammenarbeit

Dritte Stufe: Erfahren Sie, wie wir mit unseren Partnern zusammenarbeiten und lernen Sie praktische Tools kennen. Die Tools unterstützen Sie dabei, potenzielle Bedrohungen einzuschätzen und sich gegen diese zu schützen.