Kameras mit Einzelsensor

Der blaue Bereich kennzeichnet bei nur einem von vielen Anwendungsszenarien den Abdeckungsbereich einer Kamera mit Einzelsensor.

Für Panoramaansichten von 360°/180° ohne tote Winkel

Eine Kamera mit Einzelsensor an der Decke anbringen, um eine Übersicht von 360° über einen ganzen Raum zu erhalten. An einer Wand anbringen, um ein Sichtfeld von 180° zu erhalten. Beide Optionen der Kamera mit Einzelsensor liefern dank Entzerrung natürlich wirkende Aufnahmen ohne tote Winkel. Zudem sind sie leicht zu platzieren, da sie relativ klein sind.

Kameras mit Einzelsensor eignen sich sehr gut zum Überwachen der Innenräume von Einzelhandelsgeschäften, Hotels, Schulen und Büros. Zudem bieten sie sich für Installationen im Außenbereich von Hotels, Tankstellen, Boutiquen, Restaurants, Schulen und Büros an.