Beschreibung des Kurses:

Die Schulung „Netzwerk-Videolösungen richtig Planen“ deckt viele wichtige Aspekte des Designs eines Netzwerk-Videoüberwachungssystems ab. Es werden Themen wie Überwachungsziele, Kameraplatzierung, Videoanalyse, Netzwerkperformance und Speicherlösungen besprochen. Alle vorgestellten Theorien werden in einer umfassenden Beispielübung in die Praxis umgesetzt.

Kurs Informationen:

Format: Online-Schulung mit Trainer
Länge: 2 Vormittage (jeweils 08:30-12:00)
Sprache: Deutsch
Technische Voraussetzungen: Internet-Zugang und ein PC/Notebook idealerweise mit angeschlossener Webcam.
Preis (netto): 149€

Termine:

Datum: Juli 2022
Trainingseinheit A: 25.07.2022 (Teilnahme erforderlich)
Trainingseinheit B: 29.07.2022 (Teilnahme erforderlich)
Uhrzeit: jeweils 08:30 - 12:00 Uhr

Kurskalender:  

Um eine Kalender-Übersicht aller deutschen Online-Schulungen zu sehen, klicken Sie bitte hier

1. Modul A (Teilnahme erforderlich):

  • Projektierungsgrundlagen
  • Einsatz von Licht
  • Wärmebildtechnologie
  • Kamerapositionierung


2. Modul B (Teilnahme erforderlich):

  • DIN EN 62676-4 in der Praxis
  • 180°/360°-Panorama-Kameras
  • Videoanalytik
  • Axis-Planungstools


3. Praktische Übung (freie Zeiteinteilung)

  • Planungsbeispiel einer Kamerainstallation

Kursziele:

  • Verstehen der Anforderung eines Netzwerk-Videosystems
  • Verstehen, wie sich Produktauswahl und Kameraplatzierung auf die Nutzbarkeit eines Systems auswirken
  • In der Lage sein, eine Produktauswahl und Kameraplatzierung auf der Grundlage der Kundenbedürfnisse zu treffen
  • Sie können den AXIS Site Designer verwenden, um den Designprozess zu erleichtern

Zielgruppe:

Fachleute, die mit Netzwerk-Videodesign arbeiten.

Anforderungen:

Um den größtmöglichen Nutzen aus dieser Schulung zu erzielen, empfehlen wir allen Teilnehmern, zuvor an der Netzwerk-Video-Grundlagenschulung von Axis teilzunehmen.

Informationen zum Trainer:

Jörg Rech, Team Leader Training Axis Communications