Kursbeschreibung:

In diesem Online-Kurs erhalten Sie grundlegende Informationen zum Thema Cybersicherheit und erfahren mehr über Anwendungsgebiete im Bereich Netzwerk-Video. Beispielsweise werden relevante Prinzipien bei Risikomanagement und Systemsicherung vorgestellt.

Praktische Informationen:

Format: online
Dauer: 20–30 Minuten
Preis: kostenlos
Sprache: Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Englisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch (Brasilien), Spanisch

Kursübersicht:

1. Cybersicherheit – Überblick

  • Sie erhalten eine Einführung in das Thema Cybersicherheit und erfahren mehr über die Ziele.
  • Sie erhalten Informationen zu Bedrohungen, zu den Urhebern und zur Risikobewertung.


2. Cybersicherheit im Bereich Netzwerk-Video:

  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Hardware schützen.
  • Sie erhalten Informationen zu Datentypen und Systemdiensten (einschließlich der Vorgehensweise bei Angriffen auf Netzwerk-Kameras).
  • Sie erfahren mehr über Schwachstellen, Planung und Maßnahmen, potenzielle Sicherheitsprobleme bei der Verwendung von Netzwerk-Kameras sowie über Bereiche, auf die Sie sich beim Schutz von Anlagen konzentrieren sollten.
  • Sie lernen allgemeine Empfehlungen (Kontorichtlinien, Kennwortrichtlinien, Systemaktualisierungen) kennen.
  • Sie erhalten Informationen zu den Auswirkungen erfolgreicher Angriffe auf Unternehmen und kritische Infrastruktur.
     

3. Risikomanagement und Prävention

  • Sie erhalten Informationen zu allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen und wie sich diese verschärfen lassen.
  • Sie erfahren mehr über die Anbieterlieferkette, die Produktsicherheit, OEM-Produkte und welche Fragen Sie Herstellern stellen sollten.
     

4. Quiz

  • Absolvieren Sie ein Quiz mit Fragen aus allen hier vorgestellten Modulen. Sie können das Quiz vor Beginn des Kurses absolvieren und sich dann mit den Bereichen näher befassen, in denen Sie Ihr Wissen vertiefen möchten.

Kursziele:

Nach Abschluss dieses Kurses sind die Teilnehmer mit folgenden Themen vertraut:

  • Häufige Bedrohungen und Schwachstellen in Zusammenhang mit Netzwerk-Video
  • Risiken und Risikomanagement
  • Schutz der eigenen Installation vor Angriffen 
  • Axis Hardening Guide * Schwachstellenmanagement

Empfohlene Zielgruppe:

Fachleute der netzwerkbasierten Videoüberwachung

Voraussetzungen:

keine.