Axis präsentiert neue Canon Netzwerk-Kameras in EMEA und Nordamerika

München, 2016-Dez-15
This content is available in the following languages: Dutch; Flemish, German

Im Rahmen der kürzlich angekündigten Vereinbarung einer Zusammenarbeit in Marketing und Vertrieb zwischen Axis Communications und Canon, präsentiert Axis nun sieben neue Modelle im Netzwerk-Kamerasortiment von Canon für die Kunden in den Regionen EMEA und Nordamerika.

Axis Communications hat dieses Jahr zum 1. September in EMEA und zum 1. Oktober in Nordamerika die Verantwortung für das Marketing und den Vertrieb des gesamten Netzwerk-Video-Produktsortiments von Canon übernommen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit ergänzt Axis heute sein Sortiment an führenden Sicherheitslösungen durch die Einführung von sieben neuen Canon Netzwerk-Kameras. Zu diesen Kameras gehören die kompakte Mini PTZ Dome-Kamera VB-S30VE sowie die VB H761LVE, eine unbewegliche Kamera mit 20-fachem Zoom und Infrarotlicht – beide für den Außenbereich. Die Mehrzahl der neuen Modelle ist für die Überwachung im Außenbereich gedacht. Alle Kameras haben HDTV 1080p Auflösung bei voller Bildrate.

Neu im Portfolio sind folgende Kameras für den Außenbereich:
• VB-H761LVE – vandalismusgeschützte, unbewegliche Kamera, geeignet für anspruchsvolle Bedingungen, mit 20-fachem Zoom und eingebautem Infrarotlicht. Ideal für die Industrie, kritische Infrastruktur und Geschäftsgebäude, bei denen ein Zoom aus der Ferne auf Objekte und Vorfälle nötig ist.
• VB-H760VE – vandalismusgeschützte, unbewegliche Kamera für anspruchsvolle Bedingungen, mit 20-fachem Zoomobjektiv. Ideal für den Einsatz im Bildungswesen, der Industrie und kritischen Infrastrukturen.
• VB-H751LE – unbewegliche Kamera mit 2,4-fachem Zoom und eingebautem Infrarotlicht. Zur Überwachung von Geschäfts- und Lagerhäusern sowie kritischen Infrastrukturen sogar bei völliger Dunkelheit.
• VB-H651VE – vandalismusgeschützte Fixed-Dome-Kamera, geeignet für anspruchsvolle Bedingungen, mit Pan/Tilt/Rotate/Zoom-Funktion (PTRZ) und Ultra Weitwinkelobjektiv. Zur Außenbereichsüberwachung im Einzelhandel, von Geschäftshäusern und Bankgebäuden.
• VB-S30VE – vandalismusgeschützte, kompakte Mini-PTZ-Dome-Kamera mit eingebautem Mikrofon und PTZ-Funktion, einschließlich 3,5-fachem Zoom. Ideal zur unauffälligen Überwachung von Bereichen wie Einzelhandel, Bildungswesen und Lagerhäusern sowie immer dann, wenn Veränderungen des Sichtwinkels und ein Heranzoomen an das Geschehen nötig sind.
• VB-S800VE – vandalismusgeschützte, kompakte Fixed-Dome-Kamera mit eingebautem Mikrofon. Geeignet zur unauffälligen Überwachung im Einzelhandel sowie im Bank- und Bildungswesen.
Kamera im Innenbereich:
• VB-S910F – kompakte, unbewegliche Kamera mit 3,5-fachem Zoom und eingebautem Mikrofon. Zur unauffälligen Überwachung von Innenbereichen, beispielsweise im Einzelhandel, Bildungs- und Finanzwesen.

Die neuen Kameras werden ab dem 1. Quartal 2017 über das Axis-Vertriebsnetz in EMEA und Nordamerika erhältlich sein. Im japanischen Markt und der restlichen asiatisch-pazifischen Region werden die Canon-Produkte über das bestehende Vertriebsnetz von Canon erhältlich sein.



Über Axis Communications


Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform. Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.
Axis beschäftigt über 2.100 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.
Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.

Axis Communications feiert 2016 das 20-jährige Jubiläum der Netzwerk-Kamera. 1996 brachte Axis bereits die erste Netzwerk-Kamera der Welt auf den Markt und war der Zeit damit einen großen Schritt voraus. Das Besondere an der AXIS 200 war der integrierte Webserver, mit dem sich Videobilder über einen Browser aus der Ferne von jedem beliebigen Standort aus betrachten ließen. Heute, 20 Jahre später, ist Internet of Things zu einem nicht mehr wegzudenkenden Thema mit einem breiten Spektrum an Anwendungsszenarien avanciert. Axis Communications arbeitet stetig an der Weiterentwicklung von IP-Sicherheitslösungen und treibt Innovationen weiter voran.

Axis Communications arbeitet mit folgenden Distributoren zusammen:
Deutschland - Allnet GmbH, Anixter GmbH, Ingram Micro Distribution GmbH, Tech Data GmbH & Co. OHG Azlan, Videor E.Hartig GmbH
Österreich - Anixter Austria GmbH, Ingram Micro GmbH, Tech Data Österreich GmbH, Videor E.Hartig GmbH
Schweiz - Alltron AG, Anixter Switzerland, INGRAM MICRO GmbH, Tech Data (Schweiz) GmbH, Videor E.Hartig GmbH

Neuigkeiten erfahren Sie auch auf Twitter: @Axis_Dach