Axis präsentiert das erste Modell mit 4K-Auflösung

München, 2014-Apr-07
This content is available in the following languages: German

Neue Kamera-Serie mit Netzwerk-Kameras im Bullet-Format

Die Netzwerk-Kamera Axis P1428-E ist das Spitzenmodell der kompakten Axis P14-Serie. Mit 4K-Technologie bietet sie den neuesten HDTV-Standard mit einer Auflösung, die vier Mal höher ist als HDTV 1080p. Die AXIS P1428-E eignet sich hervorragend zum Überblicken von großen Bereichen wie Parkplätzen oder öffentlichen Anlagen und kann gleichzeitig feine Details erfassen.
Axis Communications, der Weltmarktführer im Bereich Netzwerk-Video, präsentiert heute die erste Kamera mit 4K-Auflösung: die AXIS P1428-E. Der Standard 4K wurde von der International Telecommunication Union (ITU) definiert und genehmigt. 4K entspricht einer Videoauflösung von 3840 x 2160 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde.


Die Netzwerk-Kamera AXIS P1428-E ist das Spitzenmodell der kompakten AXIS P14-Serie für Außenbereiche und anspruchsvolle Innenbereiche. Die Serie AXIS P14 besteht aus sieben Netzwerk-Kameramodellen mit einer Auflösung von HDTV 1080p bis 4K. Damit können Kunden die Kamera wählen, die ihren jeweiligen Anforderungen und ihrem Budget am besten entspricht und für effiziente und zuverlässige Videoüberwachung in jeder Umgebung sorgt. Die neue AXIS P1428-E verfügt über eine Reihe weiterer nützlicher Merkmale wie ferngesteuerter Zoom und Fokus, Micro-SD/SDHC/SDXC-Speicherkarteneinschub sowie I/O-Anschlüsse zur Verbindung mit externen Geräten.

„4K bietet - einfach ausgedrückt - eine vier Mal so hohe Auflösung wie HDTV 1080p. Es ist ein etablierter Branchenstandard sowohl für die Filmproduktion als auch für Consumer Displays und setzt sich in drastischem Tempo auf dem Markt durch. Es wird Zeit, diese neue Technologie auch für die Videoüberwachung zu nutzen“, erklärt Erik Frännlid, Director of Product Management bei Axis Communications.

„Ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung der ersten Axis 4K-Kamera war für uns, den neuen Branchenstandard in eine Produktserie zu bringen, in der er von Anfang an in die Praxis umgesetzt werden kann. Anfangs werden die meisten Kunden höchstwahrscheinlich einen HDTV-Standardmonitor verwenden. 4K verbessert den Bildausschnitt ohne Detailverlust. Für das Bandbreitenmanagement können Anwender Videostreams in Live-Ansicht auf HDTV 1080p herabsetzen und 4K-Aufzeichnungen für kriminaltechnische Zwecke verwenden.“

Axis war eines der ersten Unternehmen, die HDTV-Netzwerk-Kameras in den Überwachungsmarkt eingeführt haben. Die Aufnahme der 4K-Technologie in unser Produktportfolio ist ein natürlicher Schritt in unserem Bemühen, auf die Kundennachfrage zu reagieren.

Die AXIS P1428-E Netzwerk-Kamera mit 4K-Auflösung soll ab dem 3. Quartal 2014 über den Vertriebskanal von Axis erhältlich sein.


Informationen zu Axis Communications
Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform. Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.

Axis beschäftigt über 1.600 engagierte Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern und arbeitet mit über 60.000 Partnern aus 179 Ländern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.

Neuigkeiten erfahren Sie auch auf Twitter: @Axis_Dach