Axis macht großräumige Überwachung mit kleinen, 12x-Zoom PTZ-Dome-Kameras einfach und erschwinglich

München, 2011-Okt-07
This content is available in the following languages: German

Axis Communications, der Marktführer im Bereich Netzwerkvideo1, führt heute preiswerte Schwenk-/Neige-/Zoom-Dome-Kameras für den Innen- und Außenbereich ein, mit 360°-Schwenkung für die Übersichtsüberwachung und 12x optischem Zoom für detaillierte Ansichten. Mit einer Größe von weniger als 19 cm (7,5") sind die kompakten AXIS P5512/-E PTZ-Dome-Netzwerk-Kameras ideal für Ladengeschäfte, Banken, Warenhäuser, Parkhäuser, Baustellen und Betriebsgelände.

Die AXIS P5512 (links) für den Innenbereich und AXIS P5512-E (rechts) für den Außenbereich sind einfach zu installierende und preiswerte, professionelle Schwenk-/Neige-/Zoom-Dome-Kameras.
„Mit den neuen AXIS P5512/-E Kameras macht Axis seine professionelle Serie von PTZ-Dome-Kameras sogar noch günstiger für jeden Anwender, der volle 360°-Schwenkung für eine breite Überwachungsabdeckung und 12x optischen Zoom mit Autofokus für scharfe, detaillierte Ansichten benötigt“, sagt Erik Frännlid, Director of Product Management bei Axis. „AXIS P5512/-E Kameras ermöglichen es Anwendern, einen oder mehrere Wirtschaftsstandorte ferngesteuert zu überwachen und zu sichern.“
Die Kameras besitzen Tag/Nacht-Funktionalität, was bedeutet, dass sie bei schwacher Beleuchtung automatisch in den Schwarzweiß-Modus wechseln, um ein klareres Video zu erhalten.

Die PTZ-Dome-Kameras ermöglichen eine volle Bildrate mit einer Auflösung von 4CIF bei H.264 und Motion JPEG-Videos. H.264 optimiert den Bandbreiten- und Speicherbedarf, ohne dass Kompromisse bei der Bildqualität in Kauf genommen werden müssen, während Motion JPEG zur Gewährleistung einer größeren Flexibilität unterstützt wird. Es können gleichzeitig mehrere Ströme, die auf unterschiedliche Bildraten oder Auflösungen konfiguriert sind, gesendet werden.

Die AXIS P5512 für den Innenbereich besitzt einen Schutz nach IP51-Norm, der vor Staub und Tropfwasser schützt. Dadurch funktioniert die Kamera selbst bei einer aktivierten Sprinkleranlage. Die Kamera wird mit einem Montagesatz für die Befestigung an Decken und Hängedecken geliefert, was eine unauffällige Installation ermöglicht, bei der nur der bewegliche Teil der Kamera sichtbar ist.

Die AXIS P5512-E für den Außenbereich besitzt zum Schutz vor Regen, Schnee, Sonne und Staub einen Schutz nach IP66- und NEMA 4X-Norm. Es werden keine weiteren Gehäuse benötigt, was Zeit und Geld spart und Installationsfehler minimiert. Beide Modelle für den Innen- und Außenbereich werden über Power over Ethernet (PoE) IEEE 802.3af mit Strom versorgt. Dies vereinfacht die Installation, da für Stromversorgung, Video und PTZ-Steuerung nur ein einziges Kabel erforderlich ist.

Wird ein optionales Mehrfachanschlusskabel verwendet, so ermöglicht es Anwendern der AXIS P5512 für den Innenbereich, ferngesteuert diesen Bereich zu überwachen und zum Beispiel mit den Eindringlingen zu kommunizieren. Sie kann auch einen Alarm auslösen, wenn ungewöhnliche Geräusche erfasst werden. Das optionale Kabel ermöglicht es außerdem, die Innenbereichskamera an externe Geräte wie Sensoren und Relais anzuschließen, um beispielsweise Lichter einzuschalten oder Türen zu verriegeln. AXIS P5512/-E Kameras unterstützen die AXIS Camera Application Platform, welche die Installation von videoanalytischen Anwendungen von Axis-Partnern ermöglicht. Sie besitzen außerdem einen integrierten SD/SDHC-Speicherkartenschacht, der die lokale Speicherung von Aufzeichnungen ermöglicht.

Die Kameras werden von der Videoverwaltungssoftware AXIS Camera Station sowie von der größten Softwarepalette der Branche durch das ADP-Programm (Application Development Partner) von Axis unterstützt.

Die AXIS P5522/-E Kameras sind ab April 2011 erhältlich mit einer unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 949 € für die AXIS P5512 und 1.299 € für die AXIS P5512-E. Fotos und weitere Ressourcen finden Sie unter www.axis.com/corporate/press/press_material.htm?key=p5512 sowie www.axis.com/corporate/press/press_material.htm?key=p5512e

Informationen über Axis
Axis ist in der IT-Branche tätig und bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Anlagen. Das Unternehmen nimmt im globalen Markt für Netzwerk-Videoprodukte eine führende Position ein und leistet beim Wechsel von analogen zu digitalen Videoüberwachungssystemen Pionierarbeit. Die Produkte und Lösungen von Axis auf Basis von innovativen, offenen Technologieplattformen eignen sich schwerpunktmäßig für die Sicherheits- und Fernüberwachung.

Axis hat seinen Hauptsitz in Schweden, unterhält jedoch Niederlassungen in über 20 Ländern und arbeitet mit Partnern in mehr als 70 Ländern zusammen. Axis wurde 1984 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Stockholm Exchange unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf der Website unter www.axis.com

Für weitere Informationen über Axis Communications kontaktieren Sie bitte:
Sabina Eibel, Marketing Manager DACH, Axis Communications
Telefon: + 49 811 555 08 14, E-mail: sabina.halilovic@axis.com

Für alle anderen presserelevanten Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Alexandra Kost, Account Manager, Text 100 GmbH
Telefon: + 49 89 998370 27, E-mail: alexandra.kost@text100.de

Annemarie Stielner, Account Executive, Text 100 GmbH
Telefon: +49 89 998370 20, E-mail: annemarie.stielner@text100.de