Zwei neue All-in-One-Deckenlautsprecher für Verbesserungen von Sicherheit, Schutz und Kundenerfahrung

News
5. Mai 2022
Axis Communications kündigt zwei neue vielseitige, leicht integrierbare All-in-One-Deckenlautsprecher an, die eingesetzt werden können, um Einbrecher proaktiv abzuschrecken, Sicherheitsanweisungen durchzugeben, allgemeine Live- oder aufgezeichnete Sprachdurchsagen durchzuführen und Hintergrundmusik abzuspielen.

AXIS C1210-E Network Ceiling Speaker und AXIS C1211-E Network Ceiling Speaker sind All-in-One-Lautsprecher, mit denen Audiodurchsagen intelligent und einfach durchführbar werden. Die beiden Lautsprechersysteme unterscheiden sich nur in Größe und Schalldruck und eignen sich problemlos zur Anbindung an Video Management Software (VMS), VoIP-Telefonie, Analysefunktionen und mehr. Wie alle Axis Netzwerk-Audiogeräte können die neuen Lautsprecher mit Standard-Netzwerken verbunden werden und nutzen nur ein Kabel sowohl für die Stromversorgung als auch Konnektivität (Power over Ethernet).

Die Lautsprechersysteme sind mit einem vorkonfigurierten digitalen Signalprozessor (DSP) ausgestattet, der jederzeit eine klare Sprachwiedergabe ermöglicht, und verfügen über ein eingebautes Mikrofon, das eine Fernprüfung des Zustands und ein 2-Wege-Audiogespräch ermöglicht.

AXIS C1210-E (groß) und AXIS C1211-E (klein) bieten beide flexible, diskret eingelassene Deckenmontage mit eingebetteter Audio Management Software, die Benutzer-, Content-, Zonen und Zeitplanungsverwaltung unterstützt. Zwar werden beide Lautsprecher typischerweise im Innenbereich eingesetzt, sie lassen sich jedoch auch in geschützten Bereichen wie beispielsweise unter den Dachtraufen von Gebäuden installieren.

Zu den neuen Funktionen sowohl im AXIS C1210-E als auch AXIS C1211 gehören folgende:

  • E/A-Anschlüsse, die die Anbindung anderer Systeme und Geräte wie beispielsweise PIR-Sensoren, Tasten, Stroboskopleuchten und mehr zulassen
  • Eingebaute und klar sichtbare LED zum Hinzufügen visueller Statusinformationen
  • Externer Mikrofoneingang, damit in Fällen, in denen der Lautsprecher weit vom Publikum entfernt installiert ist, ein zusätzliches Mikrofon eingesetzt werden kann
  • Beide Lautsprechersysteme sind für Schutzklasse IP44 zertifiziert
  • Eine Backbox, die die Anforderungen für Luftschächte erfüllt, ermöglicht eine sichere Installation und hilft, unerwünschte Geräuschausbreitung über der Decke zu begrenzen

Die beiden Deckenlautsprecher sind ab Juli/August 2022 über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich.

Mehr erfahren:
Netzwerk-Audio
Axis Communications, Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist, Axis Communications
Mehr über