Diskrete Überwachung durch kleine Dome-Kameras mit Varifokalobjektiv

News
24. September 2021
Axis Communications kündigt zwei kleine Dome-Kameras an, die auch unter schwierigen Lichtverhältnissen beste Bildqualität liefern. Bei diesen Kameras mit Deep-Learning-Prozessoren (DLPU) profitieren Sie von intelligenten Deep-Learning-Anwendungen „on the edge“. Dies bietet Ihnen auch die nötige Flexibilität, bei Bedarf schnell auf künftige Anforderungen reagieren zu können.

Das Design der Modelle AXIS M4216-LV und AXIS M4216-V fügt sich unauffällig in jede Umgebung ein. Weiterhin lassen sich die Kameras überlackieren und mit zahlreichem Zubehör zur diskreten Montage kombinieren. Sie weisen einen HDMI-Anschluss auf und lassen sich bei Bedarf über das AXIS T61 Audio and I/O Interface zusätzlich mit Audio- und E/A-Anschlüssen ausstatten.

Mit ihrem großen Dynamikbereich liefern diese kompakten und diskreten Dome-Kameras auch dann brillante Bildqualität, wenn helle und dunkle Bereiche aufeinandertreffen. Die AXIS M4216-LV ist zudem mit Axis OptimizedIR ausgestattet und überzeugt auch bei vollkommener Dunkelheit mit ausgesprochen brillantem und scharfem Bildmaterial.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • 4 MP / HDTV 1080p
  • Kompaktes und unauffälliges Design
  • Varifokalobjektiv mit Zoom - und Fokusfernsteuerung
  • Unterstützung von Deep-Learning-Analysefunktionen
  • HDMI-Ausgang für Monitore zur öffentlichen Ansicht

 

Diese kostengünstigen Kameras ergänzen das Überwachungssystem um zusätzliche Funktionen und bieten herausragende Erweiterungsmöglichkeiten. Dank Remote-Zoom und Auto-Fokus ist keine manuelle Feinjustierung erforderlich. Zudem schützt Axis Edge Vault die Axis Geräte-ID und vereinfacht die Autorisierung von Axis Produkten im Netzwerk.

Die AXIS M4216-V/-LV wird im 4. Quartal 2021 über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich sein.

Axis Communications, Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist, Axis Communications
Telefon +49 89 35 88 17 221
Mehr über