Neue Trends in der IP-basierten Video-Überwachung

München, 2010-Feb-17
This content is available in the following languages: German

Axis Partner Roadshow 2010

Neue Überwachungslösungen rund um das Thema HDTV und Produktinnovationen für die Außenüberwachung präsentiert Axis Communications1, weltweiter Marktführer für Netzwerk-Videolösungen, auf seiner diesjährigen Partner- Roadshow. Axis und Partner gastieren dabei in acht Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Schwerpunkt der Veranstaltungen liegt auf einer Kombination aus Key- Note-Vorträgen und Live-Vorführungen der Partner-Lösungen.

Die Axis Partner-Roadshow macht Halt in den Städten Hamburg, Leipzig, Berlin, Köln, Stuttgart, München, Wien und Luzern. Mit von der Partie sind in diesem Jahr die Axis- Partner ATS, Genetec, Schille Informationssysteme und SeeTec Communication. Die Live- Demonstrationen der Partner finden mehrmals täglich in kleinen Gruppen statt. So hat jeder Teilnehmer ausreichend Möglichkeiten, Fragen zu stellen und sich die Lösungen im Detail erklären zu lassen.

Weitere Höhepunkte der Veranstaltung sind der Key-Note-Vortrag von Horst Speichert, Lehrbeauftragter der Universität Stuttgart und Rechtsanwalt zum Thema: „Videoüberwachung nach dem neuen Bundesdatenschutzgesetz - Rechtsfälle aus der Praxis und Compliance-Leitfaden“ und der Vortrag von Jörg Rech, Technical Trainer & Consultant bei Axis über „Neue Trends und Möglichkeiten in der IP-basierenden Videoüberwachung“.

Die Besucher der Veranstaltung können sich an einem Gewinnspiel beteiligen, bei dem es unter anderem eine AXIS P1346 Netzwerk-Kamera im Wert von 999 € zu gewinnen gibt. Außerdem erhält jeder registrierte Teilnehmer, der die Teilnahmegebühr bezahlt hat, eine AXIS P3301 Netzwerk-Kamera plus AXIS Cross Line Detection-Linzens im Wert von insgesamt 600 €.

Die Tourstationen:
23.3.2010 - Hamburg, Lindner Hotel Hagenbeck
25.3. 2010 - Leipzig, Ramada Hotel
13.4. 2010 - Berlin, Holiday Inn Berlin City West
15.4. 2010 - Köln, NH Hotel Köln Media Park
20.4. 2010 - Stuttgart, Holiday Inn Stuttgart
22.4. 2010 - München, Fürstenfelder Gastronomie und Hotel
27.4. 2010 - Wien, Event Pyramide
29.4. 2010 - Luzern, Radisson SAS Hotel




Hinweise für Redaktionen:
1 Axis Communications ist der weltweite Marktführer für Netzwerk-Videoprodukte mit einem Marktanteil bei Netzwerk-Kameras von 31,2%. Allein bei Netzwerk-Kameras wird sich der Weltmarkt bis zum Jahr 2013 nach Prognosen auf mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar belaufen. Für den Netzwerk-Kamera-Markt wird über die nächsten fünf Jahre hinweg eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von über 28 Prozent erwartet. Dies ist das Ergebnis eines vom Branchenanalyseunternehmen IMS Research (www.imsresearch.com) zusammengestellten Berichts, der im August 2009 unter dem Titel The World Market for CCTV and Video Surveillance Equipment 2009 Edition veröffentlicht wurde.

Informationen zu Axis Communications:
Axis ist in der IT-Branche tätig und bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Anlagen. Das Unternehmen ist der weltweite Marktführer im Bereich Netzwerk-Videoprodukte und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachungstechnologie voran. Die Produkte und Lösungen von Axis konzentrieren sich auf Anwendungen wie Sicherheits- und Fernüberwachung. Sie basieren auf einer innovativen und offenen Technologie-Plattform. Mit Hauptsitz in Schweden unterhält Axis Niederlassungen in über 20 Ländern und arbeitet mit Partnern in mehr als 70 Ländern zusammen. Axis wurde 1984 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf der Website unter www.axis.com.

Für weitere Informationen über Axis Communications kontaktieren Sie bitte:
Tanja Hilpert, Sales Manager DACH, Axis Communications
Phone: + 49 811 555 08 30, E-mail: tanja.hilpert@axis.com

Für alle anderen presserelevanten Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Sabine Minar, Account Executive, Text 100 GmbH
Telefon: + 49 89 998370 20, E-mail: sabine.minar@text100.de