Axis stellt neue PTZ-Dome-Kamera mit erstklassiger HDTV-Leistung vor

München, 2010-Mär-25
This content is available in the following languages: German

Axis Communications, der weltweite Marktführer im Bereich Netzwerkvideo1, stellt heute eine PTZ-Kamera mit herausragender mechanischer Leistung, Videobildern in HDTV-Qualität und 18-fachem Zoom für Anwendungen in der Innenraumüberwachung vor. Die gemäß IP51 staub- und wassergeschützte AXIS Q6034 PTZ-Dome-Netzwerk-Kamera lässt sich einfach und bequem installieren. Sie ist die perfekte Sicherheitslösung für Flughäfen, Bahnhöfe, Kasinos, Stadien und Kaufhäuser.

"Indem sie schnelle und robuste Schwenk-/Neigefunktionen mit Videobildern in HDTV-Qualität kombiniert, kann die AXIS Q6034 einen sehr großen zu überwachenden Bereich abdecken und beim Hineinzoomen viele Details erkennen", erläutert Edwin Roobol, Regional Manager DACH, CEE und Niederlande. "Die AXIS Q6034 lässt sich leicht installieren und wird über High Power over Ethernet mit Strom versorgt. Ein für Außenbereiche geeignetes Modell ist ebenfalls für dieses Jahr geplant."

Die AXIS Q6034 bietet HDTV 720p gemäß dem SMPTE 296M-Standard mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln, einer vollen Bildrate, HDTV-Farbtreue und im Format 16:9. Sie verfügt außerdem über eine Tag/Nacht-Funktionalität für hohe Bildqualität auch bei schwacher Beleuchtung. Die AXIS Q6034 kann mehrere einzeln konfigurierbare H.264- und Motion JPEG-Videoströme gleichzeitig liefern. H.264 optimiert den Bandbreiten- und Speicherbedarf, ohne dass Kompromisse bei der Bildqualität in Kauf genommen werden müssen, während Motion JPEG für größere Flexibilität sorgt.

Die PTZ-Dome-Kamera bietet einen 18-fachen optischen und 12-fachen digitalen Zoom mit Autofokus. Dank der HDTV-Auflösung bietet der 18-fache Zoom der AXIS Q6034 neben einer Detailgenauigkeit, die etwa dem 36-fachen Zoom einer Kamera mit 4CIF-Auflösung entspricht, ein Sichtfeld im Breitbildformat (16:9) mit herangezoomten Ausschnitten. Die AXIS Q6034 ermöglicht 180°-Neigungen und 360°-Schwenks bei einer Geschwindigkeit von 0,05° bis 450° pro Sekunde. Die Kamera kann über High Power over Ethernet (IEEE 802.3at) mit Strom versorgt werden. Dies vereinfacht die Installation, da für Stromversorgung, Video und PTZ-Steuerung nur ein einziges Kabel erforderlich ist. Ein High PoEMidspan ist der Kamera beigefügt.

Die AXIS Q6034 verfügt über die Advanced Gatekeeper-Funktionalität. Mithilfe dieser Funktion ist die Kamera in der Lage, bei Erkennung von Bewegung im überwachten Bereich an eine vordefinierte Position zu schwenken und nach einem voreingestellten Zeitraum wieder in die Ausgangsposition zurückzukehren. Wenn optional ein Mehrfachanschlusskabel verwendet wird, bietet die Kamera zudem Unterstützung für Zweiwege-Audio und Audioerkennung sowie vier konfigurierbare Anschlüsse für externe Eingabe-/Ausgabegeräte wie Sensoren und Relais. Die Kamera ist mit einem SD/SDHC-Speicherkartenschacht für die lokale Speicherung von Videoaufzeichnungen ausgestattet.

Die AXIS Q6034 bietet die fortschrittlichsten Sicherheits- und Netzwerkverwaltungsfunktionen auf dem Markt. Sie wird von AXIS Camera Station und über das Axis ADP-Programm (Application Development Partner) von der umfassendsten Palette an Videoverwaltungssoftware der Branche unterstützt. Die AXIS Q6034 kann ab Mai 2010 bestellt werden. Fotos und weitere Ressourcen finden Sie unter http://www.axis.com/corporate/press/press_material.htm?key=q6034

Hinweise für Redaktionen
1 Axis Communications ist der weltweite Marktführer im Bereich Netzwerkvideo mit einem Marktanteil von 31,2 Prozent bei Netzwerk-Kameras. Allein bei Netzwerk-Kameras wird sich der Weltmarkt bis zum Jahr 2013 nach Prognosen auf mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar belaufen. Für den Netzwerk-Kamera-Markt wird über die nächsten fünf Jahre hinweg eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von über 28 Prozent erwartet. Dies ist das Ergebnis eines vom Branchenanalyseunternehmen IMS Research (www.imsresearch.com) zusammengestellten Berichts, der im August 2009 unter dem Titel The World Market for CCTV and Video Surveillance Equipment 2009 Edition veröffentlicht wurde.

Informationen zu Axis Communications
Axis ist in der IT-Branche tätig und bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Anlagen. Das Unternehmen ist der weltweite Marktführer im Bereich Netzwerkvideo und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachungs-Technologie an. Die Produkte und Lösungen von Axis auf Basis von innovativen, offenen Technologieplattformen eignen sich schwerpunktmäßig für die Sicherheits- und Fernüberwachung. Mit Hauptsitz in Schweden unterhält Axis Niederlassungen in über 20 Ländern und arbeitet mit Partnern in mehr als 70 Ländern
zusammen. Axis wurde 1984 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf unserer Webseite unter www.axis.com.

Für weitere Informationen über Axis Communications kontaktieren Sie bitte:
Tanja Hilpert, Sales Manager DACH, Axis Communications
Phone: + 49 811 555 08 30, E-mail: tanja.hilpert@axis.com

Für alle anderen presserelevanten Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Sabine Minar, Account Executive, Text 100 GmbH
Telefon: + 49 89 998370 20, E-mail: sabine.minar@text100.de