Online-Kurse von Axis Communications

München, 2010-Aug-26
This content is available in the following languages: German

Axis Communications, weltweiter Marktführer im Bereich Netzwerkvideo, bietet seinen Partnern ausführliche Schulungen in der Axis Communications Academy. Die Akademie bietet jetzt allen Interessierten E-Learning-Online-Kurse an.

Mit dem Wechsel von analogen CCTV- zu IP-basierten Überwachungssystemen besteht ein wachsender Bedarf an Schulungen zu neuen Technologien und Anwendungen. Axis bietet seinen Partner und Kunden weltweit seit langem Kurse zu unterschiedlichsten IP-Überwachungsthemen in der Axis Communications Academy an. Jedoch stehen E-Learning-Kurse jetzt nicht mehr nur den autorisierten Partnern zur Verfügung, sondern jeder, der an den Kursen teilnehmen möchte, kann sich auf der Academy-Seite anmelden und für die Teilnahme an den kostenlosen Online Kursen registrieren.

Hans Ekkehart Baier von Triumvirat IT Solutions, ein autorisierter Partner von Axis Communications erläutert: „Unsere Mitarbeiter müssen hinsichtlich der neuen Netzwerküberwachungstechnologien immer am Ball bleiben und sich das neueste Fachwissen aneignen. Dies ist nicht immer leicht, da sie oft unterwegs bzw. beim Kunden sind. Dank der E Learning-Kurse ist der Zugang jetzt jederzeit und von jedem Standort aus möglich.“

In den Kursmodulen werden unterschiedliche Themen behandelt, wie beispielsweise Design, Informationen zu spezifischen Produkten und Installationen sowie Schulung von Partnern in Serviceund Supportaufgaben, die von Axis Communications geleistet werden. Die E-Learning Kurse stehen momentan in Englisch zur Verfügung. Der Kurs zu Axis Camera Station wird in den Sprachen Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch (Brasilien), Chinesisch, Niederländisch, Koreanisch und Taiwanesisch angeboten.

Eine kürzlich von IMS durchgeführte Studie hat ergeben, dass sich bei den Hauptaufgaben der Sicherheitsdienstleister ein Wandel vollzieht. Anstelle von Installation und Endkunde stehen jetzt auch Analyse und Design im Mittelpunkt, da dieser Bereich lukrative, neue Möglichkeiten bietet. Lars Åberg, VP Marketing, Axis Communications, bestätigt dieses Ergebnis: „Wir haben eine weltweite Umfrage bei unseren Partnern durchgeführt und festgestellt, dass ein erhöhter Bedarf an Kursen zum Thema Design von Systemen besteht. Mehr als andere suchen Systemdesigner nach ausführlichen Kursen, die detailliertes Fachwissen liefern. Wir bieten unter anderem den Kurs „Tools and Resources for System Designers“ an, der weltweit für jedermann und von jedem Standort aus online zugänglich ist.“






Informationen zu Axis Communications
Axis ist in der IT-Branche tätig und bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Anlagen. Das Unternehmen ist der weltweite Marktführer im Bereich Netzwerkvideo und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachungs-Technologie an. Die Produkte und Lösungen von Axis auf Basis von innovativen, offenen Technologieplattformen eignen sich schwerpunktmäßig für die Sicherheits- und Fernüberwachung. Mit Hauptsitz in Schweden unterhält Axis Niederlassungen in mehr als 20 Ländern und arbeitet mit Partnern in mehr als 70 Ländern zusammen. Axis wurde 1984 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Nordic unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf der Website unter „www.axis.com“

Für weitere Informationen über Axis Communications kontaktieren Sie bitte:
Sharon Heidorn, Marketing Manager, Axis Communications
Telefon: + 49 811 555 08 14, E-mail: sharon.heidorn@axis.com

Für alle anderen presserelevanten Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Sabine Minar, Senior Account Executive, Text 100 GmbH
Telefon: + 49 89 998370 20, E-mail: sabine.minar@text100.de