AXIS P32-Serie: Hardware-Update für noch höhere Bildqualität

München, 2016-Nov-04
This content is available in the following languages: German

Die neuen Mk II Fixed-Dome-Kameramodelle der AXIS P32-Serie liefern jetzt mit modernsten Sensoren und verbesserter Bildbearbeitung noch anspruchsvollere Bildqualität. Die neuen Geräte verfügen über alle wichtigen Funktionen: WDR Forensic Capture, Axis Lightfinder und die OptimizedIR-Technologie. Damit erzielen sie HDTV-Qualität bei allen Lichtverhältnissen zu einem günstigen Preis.

Axis Communications, der Marktführer für Netzwerk-Video, aktualisiert seine erfolgreiche AXIS P32-Serie mit preisgünstigen Kameras für hervorragende Bildqualität bei allen Lichtverhältnissen. In der neusten Generation ist die Axis Lightfinder-Technologie für optimale Lichtempfindlichkeit und Farbvideo selbst bei sehr schlechten Lichtverhältnissen mit der Axis-Technologie WDR-Forensic Capture kombiniert. Letztere ist für forensische Zwecke optimiert und liefert sowohl in den dunklen als auch in den hellen Bereichen einer Szene außergewöhnlich präzise Bilddetails. Viele der neuen Modelle verfügen über IR LEDs zur Aufnahme hochwertiger Videos bei vollkommener Dunkelheit. Die Kameras lassen sich problemlos einrichten und warten; sie sind ideal geeignet für den Finanzsektor, den Einzelhandel, das Gastgewerbe und das Bildungswesen. Außerdem lassen sie sich hervorragend in mittelgroßen Installationen in den Bereichen Städteüberwachung, Verkehr, Gesundheitswesen und Industrie einsetzen.

„Mit den aktualisierten Mk II-Modellen optimieren wir unsere beliebte AXIS P32-Serie kostengünstiger Kameras zur Überwachung in allen Lichtverhältnissen. Bei allen Geräten ist der Aufwand für Installation und Betrieb minimal,“ erläutert Petra Bennermark, Global Product Manager, Axis Communications. „Die Kameras der Serie AXIS P32 ergänzen unsere AXIS P33 und AXIS Q35 Serie um attraktive Alternativen für kostenbewusste Kunden wie Einzelhandelsgeschäfte, Hotels und regionale Geschäftsstellen, die eine hochwertige Videoabdeckung bei Tag und Nacht benötigen.“

Die Modelle der AXIS P32-Serie sind zuverlässig und vandalismusgeschützt. Einige Modelle für den Innenbereich sind staubgeschützt und stoßfest gemäß Schutzklasse IK08; andere für den Außenbereich sind wetterbeständig (IP66) und stoßfest gemäß Schutzklasse IK10. Alle Geräte haben Tag /Nacht Funktionalität und unterstützen P-Iris-Steuerung für optimale Bildklarheit und Schärfentiefe. Dank des Vario-Fokus-Objektivs der Kamera mit remote Zoom und Fokus lässt sich das Sichtfeld effizient an einen ausgewählten Bereich anpassen.

Alle acht Nachfolgemodelle unterstützen die Axis Zipstream-Technologie inkl. Dynamic Framerate. Damit sind durch den geringeren Bedarf an Bandbreite und Speicher erhebliche Kosteneinsparungen möglich. Wie die Vorgängermodelle unterstützen die neuen Geräte Edge Storage, Hosted Video sowie die AXIS Camera Application Platform.


Alle gegenwärtigen Modelle der AXIS P32-Serie laufen aus, wenn die Lagervorräte erschöpft sind. Dies wird je nach Modell zwischen September und November der Fall sein. Sie werden dann durch das entsprechende Mk II-Nachfolgemodell ersetzt. Die Mk II-Modelle sind kompatibel mit dem Zubehör und den Ersatzteilen der bisherigen AXIS P32-Modelle.

Die aktualisierten AXIS P32-Modelle werden über das Axis-Vertriebsnetz angeboten.


Über Axis Communications


Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform. Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.
Axis beschäftigt über 2.100 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.
Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.

Axis Communications feiert 2016 das 20-jährige Jubiläum der Netzwerk-Kamera. 1996 brachte Axis bereits die erste Netzwerk-Kamera der Welt auf den Markt und war der Zeit damit einen großen Schritt voraus. Das Besondere an der AXIS 200 war der integrierte Webserver, mit dem sich Videobilder über einen Browser aus der Ferne von jedem beliebigen Standort aus betrachten ließen. Heute, 20 Jahre später, ist Internet of Things zu einem nicht mehr wegzudenkenden Thema mit einem breiten Spektrum an Anwendungsszenarien avanciert. Axis Communications arbeitet stetig an der Weiterentwicklung von IP-Sicherheitslösungen und treibt Innovationen weiter voran.

Axis Communications arbeitet mit folgenden Distributoren zusammen:
Deutschland - Allnet GmbH, Anixter GmbH, Ingram Micro Distribution GmbH, Tech Data GmbH & Co. OHG Azlan, Videor E.Hartig GmbH
Österreich - Anixter Austria GmbH, Ingram Micro GmbH, Tech Data Österreich GmbH, Videor E.Hartig GmbH
Schweiz - Alltron AG, Anixter Switzerland, INGRAM MICRO GmbH, Tech Data (Schweiz) GmbH, Videor E.Hartig GmbH

Neuigkeiten erfahren Sie auch auf Twitter: @Axis_Dach