Axis Partner Symposium: Passgenaue Sicherheitslösungen für jedes Unternehmen

München, 2016-Jun-23
This content is available in the following languages: German

Mit Produktneuheiten in die Zukunft der IP-Videoüberwachung

Axis Communications veranstaltete vom 5. April bis 9. Juni in acht Städten der DACH-Region das Axis Partner Symposium. Auf den ganztägigen Veranstaltungen konnten sich die Teilnehmer über die aktuellsten Sicherheitslösungen und Produkte des schwedischen Herstellers sowie allgemeine Markttrends informieren.

Welche neuen Produkte und Lösungen gibt es von Axis? Wie entwickelt sich der Markt? Inwiefern können die verschiedenen Sicherheitslösungen optimal eingesetzt werden?

Diese Fragen waren der Dreh- und Angelpunkt des diesjährigen Axis Partner Symposiums, das an acht verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfand. Auf aktuelle Trends wie Internet of Things (IoT) wurde ebenso eingegangen wie auf die neue Produktlinie AXIS Companion Line, die speziell auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen zugeschnitten ist.

Neben allgemeinen Produkt-Updates wie dem AXIS Perimeter Defender und der neuen Zipstream-Technologie sowie Kurzvorstellungen der Ausstellungspartner, konzentrierten sich die Vorträge vor allem auf das Lösungsangebot für unterschiedliche Anforderungen kleiner, mittlerer und großer Unternehmen.

Als Highlight nahm auch Axis Co-Gründer Martin Gren am Symposium in Zürich teil. Der Erfinder der allerersten Netzwerk-Kamera sprach über die Kerntechnologien von Axis, mit besonderem Blick auf Axis innovative Zipstream-Technologie und die Vorteile des IoT (Internet of Things) in puncto Internetsicherheit.

Inhaltlich umrahmt wurden die Vorträge von einer begleitenden Ausstellung, auf der folgende Partner innovative Lösungen mit IP-basierten Produkten von Axis präsentierten: AG Neovo, KiwiSecurity, SeeTec und Western Digital. Sie beantworteten Fragen zu den Themen Trends in der digitalen Videotechnologie, welche Herausforderungen auf die Partner warten und wohin die Reise in der IP-Videobranche geht. Und vor allem: Wie sieht der verantwortungsbewusste Umgang mit dem Thema Bitrate aus.


Über Axis Communications


Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform. Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.

Axis beschäftigt über 2.100 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.
Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.