Das große Ganze im Detail: Axis präsentiert intelligente Kameralösung mit 360°-Übersicht und hoher Detailschärfe

München, 2014-Okt-01
This content is available in the following languages: German

Die neue AXIS Q6000-E ist eine innovative Netzwerk-Kamera mit 360°-Übersicht, die durch vier 2 Megapixel-Kameraköpfe ermöglicht wird. Bei der Verwendung mit PTZ Kameras der AXIS Q60-E Serie bietet sie per Mausklick gleichzeitig einen sehr detailreichen optischen Zoom von zentralen Bereichen.

Axis Communications, der Weltmarktführer im Bereich Netzwerk-Video, präsentiert die AXIS Q6000-E, eine 360°-Netzwerk-Kamera für den Außenbereich, die problemlos mit den PTZ Kameras der AXIS Q60-E Serie funktioniert und so eine einzigartige Kombination zur Videoüberwachung darstellt. Per Mausklick kann der Benutzer ausgewählte Details über die AXIS Q60-E mit höchster Genauigkeit heranzoomen und gleichzeitig den Überblick mit der AXIS Q6000-E über große Flächen bis zu 20.000 m² aufrecht erhalten. Das entspricht der Größe von vier Fußballplätzen. Daher eignet sich die AXIS Q6000-E bestens für die Städteüberwachung, wie etwa von öffentlichen Plätzen und Parkplätzen sowie Gastronomieflächen in Einkaufszentren und anderen offenen Bereichen.

„Die AXIS Q6000-E ist ideal um große Flächen zu überwachen und gleichzeitig Details heranzuzoomen“, erläutert Erik Frännlid, Director of Product Management bei Axis Communications. „Die Kombination mit den PTZ-Kameras der Serie AXIS Q60 E für den Außenbereich bietet eine intelligente, innovative und platzsparende Lösung mit neuen und einzigartigen Möglichkeiten der Videoüberwachung.“

Dieses neue Produkt eröffnet neue Lösungen für gängige Probleme, etwa im Bereich der Städteüberwachung, wo PTZ-Kameras sowohl Details liefern als auch das gesamte Gebiet abdecken müssen. Durch einfaches Anklicken eines gesichteten Objekts über die AXIS Q6000-E wird mit Hilfe der PTZ Steuerungsfunktion die AXIS Q60-E eingeschaltet, die dieses Objekt heranzoomen kann. Zwei Monitore ermöglichen eine komplette 360°-Übersicht mit der AXIS Q6000 E sowie ein herangezoomtes Bild mit der AXIS Q60-E. Benutzer erhalten damit eine hohe Detailschärfe und sind gleichzeitig in der Lage, den Überblick über das gesamte zu überwachende Gebiet zu behalten.

Die Q6000-E Serie stellt mehrere einzeln konfigurierbare Videoströme in H.264-Videokomprimierung bereit, die den Bandbreiten- und Speicherbedarf optimiert, ohne dass Kompromisse bei der Bildqualität in Kauf genommen werden müssen. Die Unterstützung von Motion JPEG garantiert zudem mehr Flexibilität.

Die AXIS Q60-E lässt sich schnell und einfach in die AXIS Q6000-E montieren. Das heißt, dass auch bereits vorhandene Installationen der AXIS Q60-E aufgerüstet werden können, um große Flächen zu überwachen und gleichzeitig per Mausklick jedes interessante Detail zu erfassen. Halterungen oder Zusatzausrüstung sind nicht erforderlich, da bei der AXIS Q6000-E dieselbe Art von Halterungen und Netzwerkkabel verwendet wird wie bei der AXIS Q60-E. Damit sparen die Anwender Zeit und Installationskosten. Darüber hinaus wird die AXIS Q6000-E über die AXIS Q60-E mit Power over Ethernet Plus (PoE+) versorgt. Eine zusätzliche Verkabelung für die Erweiterung ist daher nicht erforderlich.

Die AXIS Q6000-E wird über das Axis ADP-Programm (Application Development Partner) von dem breitesten Angebot an Videoverwaltungssoftware der Branche unterstützt. Die Kamera unterstützt u. a. AXIS Camera Companion, AXIS Camera Application Platform sowie die ONVIF-Spezifikationen für eine einfache Kompatibilität der Netzwerk-Videoprodukte und des AXIS Video Hosting Systems (AVHS) mit direkter Kameraverbindung per Mausklick.

Die AXIS Q6000-E wird voraussichtlich im 4. Quartal 2014 über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich sein.



Über Axis Communications
Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform. Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerk-produkten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk. Axis beschäftigt über 1.600 engagierte Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern und arbeitet mit über 65.000 Partnern aus 179 Ländern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.