EuroShop 2014: Mit Netzwerk-Kamera für die Zukunft gerüstet sein

München, 2014-Mär-04
This content is available in the following languages: German

Sicherheit für den Einzelhandel und Analyse des Kundenverhaltens: Axis präsentierte Lösungen mit seinen Partnern Vizualize, SeeTec, Tamperseal, Net Display Systems und LivespottingTV

Der Handel ist im Wandel – Branchentrends wie Digitalisierung, Multikanal-Management und Customer Relationship Management stellen die Branche vor große Herausforderungen. Für den Einzelhandel wird es immer wichtiger, den Kunden zu verstehen und zu kennen sowie die Angebote entsprechend auszurichten. Axis Communications zeigte gemeinsam mit seinen Partnern wie Händler mittels Netzwerk-Kameras Kundenanalysen durchführen, Social Media in den Shop bringen und für Sicherheit sorgen können.

Die EuroShop 2014 ist die weltweit größte Investitionsgütermesse für den Handel. Insgesamt trafen sich mehr als 109.000 Fachbesucher aus 110 Nationen Mitte Februar in Düsseldorf, um sich über die Neuheiten im Einzelhandel auszutauschen und zu informieren.

„Auf der EuroShop haben wir die Gelegenheit, direkt mit den Entscheidern in der Branche zu sprechen. Viele hören zum ersten Mal, dass Netzwerk-Kameras auch wertvolle Daten zur Kundenanalyse liefern können. Hier leisten wir definitiv Aufklärungsarbeit. Ein Highlight für uns war die große Resonanz auf unser Social Media-Konzept sowie auf das innovative Stand-Design. Unsere Mode- und Produktvorführungen haben einige Male für Stau auf den Gängen gesorgt“, erzählt Ralph Siegfried, Business Development Manager Retail bei Axis Communications.

Social Media in den stationären Handel miteinbinden
Mit dem Social Media-Konzept kann der Einzelhändler die Social Media-Welt mit dem stationären Handel schnell und unkompliziert verbinden. Der Hintergrund: Mithilfe einer Netzwerk-Kamera kann der Anwender ein Foto von sich machen und es über sein eigenes Smartphone mit wenigen Klicks auf ein soziales Netzwerk seiner Wahl hochladen. Damit erhält der Einzelhandel völlig neue Möglichkeiten, Werbe- und Marketingmaßnahmen durchzuführen und seinen Kunden ein attraktives Shopping-Erlebnis zu ermöglichen.

Einheitliche Lösungen erleichtern das Leben des Händlers
Netzwerk-Kameras im Shop können viele Funktionen innehaben: Klassische Anwendungen zur Diebstahlprävention – auch in Verbindung mit dem Warensicherungsbereich werden zunehmend ergänzt mit Analysen, zur Ermittlung der Kundenfrequenz, von Laufwegen oder der Effektivität von Regaltypen, Produktinteraktionen bis hin zur automatischen Berechnung der Convergence-Rate. Wichtig ist hier vor allem, dass diese Systeme und Funktionen Hand in Hand gehen, um dem Einzelhändler die Arbeit zu erleichtern.

Wie dies funktioniert, zeigte Axis gemeinsam mit seinen Partnern SeeTec, Vizualize, Net Display Systems, TamperSeal sowie Livespotting TV. Die Video Management Software des deutschen Herstellers SeeTec unterstützt das Personal, indem Geschehnisse anhand von Aufzeichnungen rekonstruiert oder analysiert werden. Damit können Einzelhändler auch im Nachhinein Vorgänge untersuchen und mit Hilfe des Archivmaterials Rückschlüsse auf bestimmte Ereignisse ziehen. Vizualize liefert dem Einzelhändler umfangreiche Analysen über das Kundenverhalten. Stichwörter sind hier: Personenzählung, Laufwege-Analysen, In-Store Messungen oder das Monitoring von Produktinteraktionen. Als Experte für Smart Digital Signage in Retail-Umgebungen präsentierte Net Display Systems, wie mit Parameter wie Alter oder Geschlecht Werbebotschaften in Echtzeit auf die aktuelle Situation im Laden angepasst werden können. Innovative Lösungen zur Warensicherung hingegen bietet das schwedische Unternehmen TamperSeal. Livebilder kamen von LivespottingTV, die mittels Axis Kameras das Geschehen in Echtzeit auf die Axis Homepage übertrugen.

Das Social Media-Konzept von Axis Communications wurde als Top Produkt Handel 2014 vom Handelsjournal mit dem dritten Platz in der Kategorie „Innovation“ ausgezeichnet.

Informationen zu Axis Communications
Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform. Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk. Axis beschäftigt über 1.600 engagierte Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern und arbeitet mit über 60.000 Partnern aus 179 Ländern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.

Neuigkeiten erfahren Sie auch auf Twitter: @Axis_Dach