Axis präsentiert voll ausgestattete Netzwerk-Kamera im Bullet-Format für den Außenbereich

München, 2013-Okt-10
This content is available in the following languages: German

Die AXIS Q1765-LE Netzwerk-Kamera im Bullet-Format verfügt über HDTV 1080p Auflösung, 18-fachen optischen Zoom und IR LEDs. Sie eignet sich ideal für die Dauerüberwachung, bei der große Entfernungen mit breiten Übersichtsaufnahmen ebenso wie Detailbildern zur Identifizierung abzudecken sind. Die für den Außenbereich geeignete AXIS Q1765-LE wurde zur Überwachung von Ein- und Ausgängen, Perimetern sowie für innerstädtische Bereiche entwickelt.

Axis Communications, weltweiter Marktführer im Bereich Netzwerk-Videolösungen, stellt heute eine leistungsstarke Ergänzung seiner Serie fest installierter Kameras zur Außenüberwachung vor. Die AXIS Q1765-LE verfügt über einen leistungsfähigen 18-fachen motorisierten optischen Zoom für große Entfernungen sowie Autofokus für Aufnahmen mit hervorragender Bildschärfe. Das einzigartige Corridor-Format von Axis ermöglicht eine wirksame Überwachung vertikaler Szenerien wie langer Straßen oder anderer Perimeter.

„AXIS Q1765-LE ist eine kompakte und robuste Kamera im Bullet-Format für die Überwachung im Außenbereich, auch unter anspruchsvollen Bedingungen. Dank ihrer außergewöhnlichen mechanischen Qualität und Zuverlässigkeit eignet sie sich besonders gut für wichtige Bereiche wie Verkehrsknotenpunkte”, erläutert Erik Frännlid, Director of Product Management bei Axis Communications.

Die AXIS Q1765-LE verfügt über höchst effiziente Infrarot-LEDs mit automatischer Regelung. Dank dieser IR-LEDs kann die Kamera im breitesten Sichtfeld mindestens 15 Meter und in der maximalen Teleansicht bis zu 40 Meter abdecken. Die integrierte Infrarot Beleuchtung ist besonders nützlich, wenn eine Dauerüberwachung ohne das Vorhandensein weiterer Lichtquellen gefordert ist.

Die kompakte AXIS Q1765-LE ist leicht und doch robust. Die Kamera entspricht der Schutzklasse IP66/NEMA4X und ist somit gegen das Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Die Funktion Arctic Temperature Control ermöglicht eine zuverlässige Inbetriebnahme bei jeder Temperatur zwischen -40°C und +50° C. Die AXIS Q1765-LE ist daher bestens für den Einsatz an Orten mit schwierigen Wetterverhältnissen geeignet. Aufgrund ihres geringen Gewichts, der Ein-Kabel-Lösung, der Unterstützung von Power-over-Ethernet und AC/DC-Versorgung lässt sie sich problemlos installieren.

Die AXIS Q1765-LE Netzwerk-Kamera ist über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich.

Weitere Merkmale der AXIS Q1765-LE sind:
• Volle HD-Bildqualität (HDTV 1080p) bei Tag und Nacht.
• Einfache und unkomplizierte mechanische, elektrische und optische Installation, die für jede konkrete Situation die passende Bildqualität sicherstellt.
• Einfache Installation und einfacher Betrieb durch Power over Ethernet (IEE 802.3af) und 8-28 V DC, 20-24 V AC.
• Bequeme Installation und Montage mit optionalem Zubehör wie dem AXIS T98A17-VE Überwachungsgehäuse für Koaxial- und Glasfaserkabel und der AXIS T91A47 Mast-Montagehalterung.
• Speicherkarteneinschub zur lokalen Speicherung der Daten.
• Zwei-Wege-Audio für den Fall, dass Abschreckungseffekte nötig sind.
• Einfache Integration der Kamera in vorhandene Sicherheitssysteme.

Dank der Software AXIS Camera Station sowie des Axis ADP-Programms (Application Development Partner) wird die AXIS Q1765-LE von der in ihrer Branche umfangreichsten Palette an Videoverwaltungssoftware unterstützt. Außerdem wird die Kamera von der AXIS Camera Application Platform, dem AXIS Video Hosting System und ONVIF unterstützt. Dies ermöglicht eine einfache Integration in Kamerasysteme und versetzt Anwendungsentwickler in die Lage, die Kamera mit intelligenten Funktionen auszustatten.

Informationen zu Axis Communications
Als Marktführer in Netzwerk-Videolösungen, treibt Axis den Weg zu einer sicheren und intelligenten Welt voran – durch den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachungstechnologie. Die von Axis angebotenen Netzwerk-Videolösungen und Produkte für den professionellen Einsatz basieren auf einer innovativen und offenen Technologieplattform.
Axis hat über 1.400 engagierte Mitarbeiter an 40 Standorten weltweit und arbeitet mit Partnern aus 179 Ländern zusammen. Als schwedisches IT-Unternehmen wurde Axis 1984 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf unserer Webseite www.axis.com.