Mit Sicherheit Sommer, Sonne und viel mehr – Axis gibt Tipps für den Urlaub

München, 2013-Aug-07
This content is available in the following languages: German

Matterhorn Gotthard Bahn, Laxgrabenviadukt. Quelle: MGBahn
Endlich ist der Sommer da! Ob ausgedehnter Urlaub in der Ferne oder spannende Tagesauflüge in die nähere Umgebung – die Ferienzeit lockt jeden früher oder später vor die Tür. Um die freie Zeit auch ganz entspannt und in vollen Zügen genießen zu können, hat Axis Communications ein paar Urlaubs-Tipps zusammengestellt. Eines haben alle Ziele gemeinsam – das Thema Sicherheit wird groß geschrieben.

1. Wohin des Weges? Zwei mit Sicherheit sichere Reiseziele
Spaß für die ganze Familie: Der Europapark Rust bietet jede Menge Action und Fahrspaß für Groß und Klein. Mit dem rasanten Silver Star-Achterbahn geht es hoch in die Lüfte, Weltraumfeeling bekommt man bei einer Fahrt mit der Eurosat und die Wasserbahn Poseidon sorgt für angenehme Abkühlung an heißen Sommertagen. In Deutschlands größtem Freizeitpark bei Rust findet jeder sein Abenteuer. Damit die Besucher den Nervenkitzel der Fahrgeschäfte auch sorgenlos genießen können, sind übrigens auf dem ganzen Gelände flächendeckend Netzwerk-Kameras von Axis installiert. Diese überwachen die Besucherströme außerhalb sowie innerhalb der Gebäude und erhöhen so die Sicherheit sowohl für die Besucher als auch für die Betreiber der Fahrgeräte selbst.

Wen es im Urlaub mehr in die Natur und in das Gebirge lockt, dem empfiehlt Axis die Schweizer Alpen. Vor allem eine Fahrt mit der Matterhorn Gotthard Bahn lohnt sich. Nicht nur als Transportmittel zum Startpunkt der geplanten Wandertour ist die Bahn perfekt geeignet. Denn dank des idyllischen Bergpanoramas ist alleine der Ausblick aus den Waggons während der ganzen Fahrt einfach atemberaubend. Außerdem bietet die Bahn einen ganz besonderen Komfort: Dank Videoüberwachungssystemen können flexibel Sonderzüge eingesetzt werden, wenn an einem Ausflugstag besonders viele Ausflügler denselben Zug benutzen möchten. Per Lautsprecherdurchsage werden die Bergurlauber zeitnah informiert.

Doch auch Kulturinteressierte sind auf der sicheren Seite, beispielsweise im Städel Museum in Frankfurt. Denn Kunst ist wertvoll und oftmals auch unbezahlbar. In der Geschichte gab es immer wieder Diebstähle bedeutender Kunstobjekte, auch durch Vandalismus sind einzigartige Kunstwerke bedroht. Auch das Frankfurter Liebighaus Skulpturensammlung, welches vom Städel Museum betreut wird, wird mittels Videoüberwachung gesichert.

2. Sichere Fahrt ins Vergnügen
Gerade in der Urlaubszeit nutzen besonders viele Menschen öffentliche Verkehrsmittel. Vor allem Bahn- und Flugreisen sind beliebt wie nie zuvor. Deswegen sind an Bahnhöfen und Flughäfen die Sicherheitsstandards zu den Hauptreisezeiten besonders hoch. Je mehr Personen sich dort auf kleinem Raum drängen, desto mehr Vorsicht ist natürlich geboten. Um die Reisenden vor Diebstählen zu schützen oder verlorengegangene Gepäckstücke schnell wieder aufzutreiben, ist Videoüberwachung fast unerlässlich. Die Technik dieser Lösungen ist bereits so weit fortgeschritten, dass zudem „herrenlose“ Koffer dank intelligenter Funktionen von der Kamera entdeckt werden oder Menschenmassen entsprechend geleitet werden können. Aus diesen Gründen hat Axis beispielsweise seine Kamerasysteme auf dem Flughafen in München und in Sydney angebracht. In Berlin installieren die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) derzeit in 21 Stationen Netzwerk-Kameras von Axis. Alle Bilder laufen in der BVG-Sicherheitszentrale in Kreuzberg ein, wo rund um die Uhr sechs Mitarbeitern und ein Polizeibeamter vor den Monitoren sitzen und für einen sicheren Ablauf sorgen.

Axis wünscht eine entspannte und sichere Urlaubszeit!

Axis Communication ist globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video und weist somit die Richtung in eine intelligente und sichere Welt. Axis bietet Netzwerk-Kameras für professionelle Installationen mit Produkten und Lösungen, die auf einer innovativen, offenen Technologieplattform basieren.


Informationen zu Axis Communications
Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video weist Axis die Richtung in eine intelligente und sichere Welt und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachung voran. Axis bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Installationen mit Produkten und Lösungen, die auf einer innovativen, offenen Technologieplattform basieren.
Axis hat über 1500 engagierte Mitarbeiter an 40 Standorten weltweit und arbeitet mit Partnern aus 179 Ländern zusammen. Axis ist ein schwedisches IT-Unternehmen, das 1984 gegründet wurde und an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert ist. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf unserer Website unter www.axis.com

Neuigkeiten erfahren Sie auch auf Twitter: @Axis_Dach