Neue Version des kostenlosen AXIS Camera Management

München, 2012-Nov-13
This content is available in the following languages: German

Axis Communications, Weltmarktführer auf dem Gebiet Netzwerk-Video, bringt eine verbesserte Version der Kamera Verwaltungssoftware AXIS Camera Management auf den Markt. Diese liefert ein leistungsfähiges Werkzeug zur Installation und Steuerung von Axis Netzwerk-Videoprodukten. Das Tool unterstützt die zentrale Steuerung von Axis Kameras an Einzelstandorten oder in einem Multisite-System. Außerdem erleichtert es sowohl die Verteilung von Anwendungen auf mehrere Kameras als auch das effiziente Management der Netzwerk-Videokameras für Errichterfirmen und Systemadministratoren.

AXIS Camera Management ist für ein effizientes Management von Netzwerk-Videoinstallationen mit Axis Netzwerk-Videoprodukten ausgelegt. Das Tool lässt sich für die Verwaltung aller Axis Netzwerk-Kameras und Video Encoder skalieren. Außerdem ermöglicht es die komfortable Steuerung aller Kameras, selbst über verschiedene Standorte hinweg, von einem zentralen Punkt aus. Auf der Grundlage von Standard-Netzwerkprotokollen und -methoden und mit einer intuitiven Nutzer-Schnittstelle erlaubt AXIS Camera Management den Errichtern und Administratoren, einzelne oder mehere Axis Netzwerk-Kameras und Video Encoder problemlos zu konfigurieren, zu unterhalten und zu aktualisieren.

"Das effiziente Management von Kameras ist der Schlüssel zu jeder umfangreichen Sicherheitsinstallation und ein wichtiger Teil unseres gesamten Produktangebots. Durch die Bereitstellung eines so wirkungsvollen zentralen Management-Tools stärken wir unser Angebot für Systemadministratoren", sagt Peter Friberg, Direktor im Bereich System and Services bei Axis.

AXIS Camera Management kann Kameras und andere Axis Videogeräte im Netzwerk automatisch auffinden und ihnen IP-Adressen zuweisen. Es kann mehrere Geräte konfigurieren und ihren Verbindungsstatus anzeigen. Um die Gerätewartung zu vereinfachen, liefert das Tool automatisch Informationen zur aktuellsten Firmware, lädt sie herunter und verteilt die Aktualisierungen an die betroffenen Geräte. Nutzer können Firmware-Aktualisierungen für mehrere Netzwerk-Videoprodukte nacheinander oder parallel durchführen.

In dieser neuen Version unterstützt AXIS Camera Management auch die AXIS Camera Application Platform, eine offene Anwendungsplattform, auf der Anwendungen von Drittanbietern auf einfache Weise installiert und für ausgewählte Axis Netzwerkkameras und Video Encoder registriert werden können.

AXIS Camera Management 3.10 ersetzt AXIS Camera Management 2.00. Das Tool ist mit allen Axis Videoprodukten mit Firmware-Version 4.40 oder höher kompatibel.

AXIS Camera Management 3.10 ist ab sofort als kostenfreier Download auf der AXIS Camera Management Produktseite erhältlich.

Folgen Sie uns auf Twitter: @AXIS_DACH


Informationen über Axis
Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video weist Axis die Richtung in eine intelligente und sichere Welt und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachung voran. Axis bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Installationen mit Produkten und Lösungen, welche auf einer innovativen, offenen Technologieplattform basieren.

Axis hat über 1000 engagierte Mitarbeiter an 40 Standorten weltweit und arbeitet mit Partnern aus 172 Ländern zusammen. Axis ist ein schwedisches IT-Unternehmen, das 1984 gegründet wurde und an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert ist. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf unserer Website unter www.axis.com


Für weitere Informationen über Axis Communications kontaktieren Sie bitte:
Sabina Eibel, Marketing Manager DACH, Axis Communications GmbH
Telefon: + 49 811 555 08 14, E-mail: sabina.eibel@axis.com

Für alle anderen presserelevanten Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Alexandra Kost, Account Manager, Text 100 GmbH
Telefon: + 49 89 998370 27, E-mail: alexandra.kost@text100.de
Annemarie Stielner, Account Executive, Text 100 GmbH
Telefon: +49 89 998370 20, E-mail: annemarie.stielner@text100.de