Ausgezeichnete Partner – auf der Axis Channel Convergence Conference 2012

München, 2012-Jul-26
This content is available in the following languages: German

Axis Communications verleiht ACCC Award an Seetec, Videor und IPS

Verleihung Axis Award
Auf der Axis Channel Convergence Conference 2012 (ACCC) in Istanbul hat Axis Communications drei seiner Partner für besonders herausragende Leistungen ausgezeichnet: Zum besten Application Development Partner (ADP) in Mitteleuropa wurde die SeeTec AG gekürt, der Award für den Distributor des Jahres ging an Videor und IPS erhielt die Auszeichnung für die innovativste Lösung. Mit dem ACCC Award unterstreicht Axis Communications die hohe Bedeutung strategischer Partnerschaften auf dem Videoüberwachungsmarkt.

„Videoüberwachung ist kein Produkt von der Stange, sondern eine auf spezielle Bedürfnisse hin optimierte Lösung, deren Erfolg von der Zusammenarbeit verlässlicher Partner in einem Netzwerk aus Distributoren, Systemintegratoren, Resellern, Software-Entwicklern, Beratern und Technologie-Anbietern abhängt“, so Edwin Roobol, Regional Director Middle Europe bei Axis Communications. „Mit dem ACCC Award wollen wir die Bedeutung von Partnerschaften für Axis Communications hervorheben und besondere Leistung würdigen.“

Preise für Applikationen, Innovationen und Distributionen

Der ACCC Award wurde in drei Kategorien verliehen:

  • Der Preis als bester Application Development Partner (ADP) in Mitteleuropa ging an die SeeTec AG. Axis Communications sprach der SeeTec den Preis aufgrund der professionellen Zusammenarbeit, des gemeinsamen Marktauftritts und der fortgeschrittenen Integrationsarbeit zu. SeeTec nutzt alle Funktionen der Axis Kameras und bietet den vollen Nutzen für gemeinsame Kunden.

  • Mit dem Award für den Distributor des Jahres an Videor zeichnete Axis Communications das starke und langfristige Engagement des Unternehmens aus. Videor hat sich über viele Jahre hinweg als ein sehr loyaler Partner von Axis Communications erwiesen.

  • Den “Innovationspreis in EMEA“ erhielt das Unternehmen IPS. IPS bietet wertvolle Integrationsfunktionen mit verschiedenen Produkten an und arbeitet auf eine noch engere Integration mit den neuesten Technologien sowohl im VMS-, als auch im Analysebereich hin.



Die Preisverleihung fand auf der Axis Channel Convergence Conference 2012 in Istanbul statt. Auf der dreitägigen Veranstaltung stand unter anderem die Zukunft der Videoüberwachung zur Diskussion. Außerdem wurden zahlreiche neue Technologien und Lösungen vorgestellt, so zum Beispiel für den Einzelhandel, das Transportwesen, die Städteüberwachung oder den Banksektor.


Informationen zu Axis Communications
Axis ist in der IT-Branche tätig und bietet Netzwerkvideolösungen für professionelle Anlagen. Das Unternehmen ist der weltweite Marktführer im Bereich Netzwerk-Videoprodukte und treibt den Wechsel von analoger zu digitaler Videoüberwachungstechnologie voran. Die Produkte und Lösungen von Axis auf Basis von innovativen, offenen Technologieplattformen eignen sich schwerpunktmäßig für die Sicherheits- und Fernüberwachung.
Mit Hauptsitz in Schweden unterhält Axis Niederlassungen in mehr als 20 Ländern und arbeitet mit Partnern in mehr als 70 Ländern zusammen. Axis wurde 1984 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf unserer Website unter www.axis.com .

Für weitere Informationen über Axis Communications kontaktieren Sie bitte:
Sabina Eibel, Marketing Manager hausexterne Angelegenheiten, Axis Communications GmbH
Telefon: + 49 811 555 08 14, E-mail: sabina.eibel@axis.com

Für alle anderen presserelevanten Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Alexandra Kost, Account Manager, Text 100 GmbH
Telefon: + 49 89 998370 27, E-mail: alexandra.kost@text100.de

Annemarie Stielner, Account Executive, Text 100 GmbH
Telefon: +49 89 998370 20, E-mail: annemarie.stielner@text100.de