Feste Netzwerk-Kameras mit hochdynamischer Bilderfassung von Axis Communications

München, 2011-Okt-06
This content is available in the following languages: German

Axis Communications bringt mit den Modellen AXIS Q1604 und AXIS Q1604-E zwei herausragende feste Netzwerk-Kameras auf den Markt. Diese Kameras bieten ideale Lösungen für die Überwachung bei stark schwankenden Lichtverhältnissen, zum Beispiel, wenn das Licht durch ein Glasfenster scheint oder der Eingang dunkle oder helle Zonen wirft. In diesen anspruchsvollen Szenarien ermöglichen AXIS Q1604/-E Netzwerk-Kameras dem Anwender, Menschen und Objekte einfach und eindeutig zu identifizieren.

AXIS Q1604 ist eine feste Netzwerk-Kamera, die sich für die Überwachung bei stark schwankenden Lichtverhältnissen eignet.

"Die Kameras sind geeignet für große Dynamikbereich-Szenarien (WDR-Szenarien) und mit Hilfe der hochdynamischen Bilderfassung kann das Licht abgeblendet und hervorragende Bilder mit komplizierten Lichtverhältnissen geliefert werden", sagt Erik Frännlid, Direktor des Produktmanagements, Axis Communications. "AXIS Q1604/-E Netzwerk-Kameras bieten klare Bilder auch bei Gegenlicht, wo die Intensität der Beleuchtung sehr unterschiedlich sein kann."

Der große Dynamikbereich (WDR) mit "dynamischer Erfassung" funktioniert, indem verschiedene Bilder mit verschiedenen Belichtungen aufgenommen werden. Zusammen mit der erweiterten Bildverarbeitung ist das Ergebnis ein Video mit außergewöhnlicher Klarheit und Schärfe, welches sicherstellt, dass kein Teil des Bildes zu dunkel oder zu hell ist. Dies ist besonders nützlich in Umgebungen, in denen Hintergrundbeleuchtung oder intensive Kontraste ein Problem sind. Die neuen AXIS Q1604/-E Netzwerk-Kameras sind optimal für die Überwachung von Eingängen, Gebäuden mit großen Fenstern und Tunnelpassagen, z.B. in Flughäfen und Bahnhöfen oder von Regierungs- und Stadt-Überwachungs-Anwendungen geeignet.

Die AXIS Q1604 für den Innenbereich und die für den Außenbereich geeignete AXIS Q1604-E Kameras liefern Progressive-Scan-Bildqualität mit einer Auflösung von 1MP oder HDTV 720p und mehrere einzeln konfigurierbare H.264-und Motion-JPEG-Video-Streams gleichzeitig. Andere Features wie z.B. Tag- und Nacht-Funktionalität, Vario-Objektive, fernsteuerbarer Rückfokus und Unterstützung für Zwei-Wege-Audio. Die IP66 und NEMA 4X-konforme AXIS Q1604-E wird mit Wandmontageadapter und Sonnenschild ausgeliefert. Sie verfügt über einen Schutz vor Staub, Regen, Schnee und Sonneneinstrahlung und ist für den Einsatz bei Temperaturen von -40°C bis 50°C geeignet.

Die AXIS Q1604/-E Netzwerk-Kameras werden von AXIS Camera Station und über das Axis ADP-Programm (Application Development Partner) von der umfassendsten Palette an Videoverwaltungssoftware der Branche unterstützt. Darüber hinaus unterstützen die Kameras die AXIS Camera Application Platform und das AXIS Video Hosting System (AVHS) mit One-klick-Kamera-Anschluss für die Verwaltung von Video-Monitoring-Diensten über das Internet.

Die Kameras werden seit September 2011 unter dem empfohlenen Verkaufspreis von € 849 für die AXIS Q1604 und € 1.099 für die AXIS Q1604-E verkauft. Für Fotos und andere Ressourcen, besuchen Sie bitte http://www.axis.com/corporate/press/press_material.htm?key=q1604.


Informationen über Axis
Axis ist in der IT-Branche tätig und bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Anlagen. Das Unternehmen nimmt im globalen Markt für Netzwerk-Videoprodukte eine führende Position ein und leistet beim Wechsel von analogen zu digitalen Videoüberwachungssystemen Pionierarbeit. Die Produkte und Lösungen von Axis auf Basis von innovativen, offenen Technologieplattformen eignen sich schwerpunktmäßig für die Sicherheits- und Fernüberwachung.

Axis hat seinen Hauptsitz in Schweden, unterhält jedoch Niederlassungen in über 20 Ländern und arbeitet mit Partnern in mehr als 70 Ländern zusammen. Axis wurde 1984 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Stockholm Exchange unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf der Website unter www.axis.com

Für weitere Informationen über Axis Communications kontaktieren Sie bitte:
Sabina Eibel, Marketing Manager DACH, Axis Communications
Telefon: + 49 811 555 08 14, E-mail: sabina.halilovic@axis.com

Für alle anderen presserelevanten Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Alexandra Kost, Account Manager, Text 100 GmbH
Telefon: + 49 89 998370 27, E-mail: alexandra.kost@text100.de

Annemarie Stielner, Account Executive, Text 100 GmbH
Telefon: +49 89 998370 20, E-mail: annemarie.stielner@text100.de