Axis sorgt für 24 Stunden Sicht mit den Infrarotstrahlern für Fixed-Dome-Kameras im Außenbereich

München, 2011-Jan-17
This content is available in the following languages: German

Axis Communications, weltweit marktführender Anbieter von Netzwerk-Videoprodukten1, erweitert sein Produktangebot um einen hochintensiven Infrarotstrahler, der speziell für die Außenbereich-Versionen der AXIS P33 Fixed-Dome-Netzwerk-Kameras entwickelt wurde. Der sofort einsatzfähige und für den Außenbereich geeignete AXIS T90C Fixed Dome IR-LED-Strahler sorgt für mehr Sicht bei Dunkelheit und ermöglicht somit die Aufzeichnung hochwertiger Videobilder.

Der AXIS T90C IR-LED bietet allen Außenbereichskameras der AXIS P33 Serie eine Beleuchtung mit festem Ausleuchtungswinkel.
Der AXIS T90C IR-LED hat ein glattes und kompaktes Design und bietet allen Außenbereichskameras der AXIS P33 Serie eine Beleuchtung mit festem Ausleuchtungswinkel. Der Strahler wird durch einen Sensor für sichtbares Licht gesteuert, der bei Dunkelheit das Infrarotlicht automatisch einschaltet. Das Produkt hat vormontierte Kabel und ist in zwei Ausführungen erhältlich: ein Modell für niedrige Netzeingangsspannung (Gleichstrom) und das andere für die Stromversorgung mit Power over Ethernet (PoE), das eine bequeme Installation ermöglicht.

„Unsere breite Palette an Zubehör macht unseren Kunden das Leben leichter, dies gilt natürlich auch für den AXIS T90C IR-LED“, erläutert Erik Frännlid, Director of Product Management bei Axis Communications. „Der neue Infrarotstrahler für die AXIS P33 Serie ist die ideale Ergänzung, wenn die Anbringung eines separaten IR-Strahlers nicht möglich oder ästhetisch unerwünscht ist. Der Strahler lässt sich bequem an der Wand montieren und wird direkt an der Kamera befestigt.“

Der IR-Strahler ist mit acht leistungsfähigen hochintensiven LEDs ausgestattet, die mit ihrem breiten Lichtstrahl der Fixed-Dome-Kamera bei völliger Dunkelheit eine Sichtweite von 20 bis 25 Metern liefern. Der IR-Strahler basiert auf den modernsten Technologien und hat eine lange Lebensdauer sowie einen Energieverbrauch von weniger als 15 W. Er muss zudem nicht gewartet werden. Die Kameras der AXIS P33 Serie und der AXIS T90C IR-LED werden in Außenbereichen mit rauen Umgebungsbedingungen und großen Temperaturschwankungen eingesetzt. Sie sind IP66-, IK10- und NEMA 4X-zertifiziert. Mit der Einführung dieser Ergänzung für die P33-Serie, die mehr Sicht in anspruchsvollen Umgebungen liefert, wird das Angebot an Kameras für den Außenbereich von Axis weiter verbessert. Das Produkt eignet sich hervorragend für Orte wie Flughäfen, Bahnhöfe, Schulen und Universitätsgelände sowie für die Städteüberwachung.

Die AXIS T90C Fixed Dome IR-LED-Modelle sind ab dem ersten Quartal 2011 zu folgenden unverbindlichen Verkaufspreisen erhältlich: AXIS T90C10: 299 € und AXIS T90C20: 299 €.
Fotos und weitere Informationen finden Sie unter: http://www.axis.com/corporate/press/press_material.htm?key=t90c.

Hinweise für Redaktionen
1 Axis Communications ist weltweiter Marktführer im Bereich Netzwerkvideo. Für den Netzwerk-Kamera-Markt wird über die nächsten fünf Jahre hinweg eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von über 27 Prozent erwartet. Der Weltmarkt für Videoüberwachungsprodukte wird sich bis zum Jahr 2014 nach Prognosen auf mehr als 14.474 Millionen US-Dollar belaufen. Dies ist das Ergebnis eines vom Branchenanalyseunternehmen IMS Research (www.imsresearch.com) zusammengestellten Berichts, der im August 2009 unter dem Titel ‘The World Market for CCTV and Video Surveillance Equipment 2009 Edition’ veröffentlicht wurde.

Informationen über Axis
Axis ist in der IT-Branche tätig und bietet Netzwerk-Videolösungen für professionelle Anlagen. Das Unternehmen nimmt im globalen Markt für Netzwerk-Videoprodukte eine führende Position ein und leistet beim Wechsel von analogen zu digitalen Videoüberwachungssystemen Pionierarbeit. Die Produkte und Lösungen von Axis auf Basis von innovativen, offenen Technologieplattformen eignen sich schwerpunktmäßig für die Sicherheits- und Fernüberwachung. Axis hat seinen Hauptsitz in Schweden, unterhält jedoch Niederlassungen in über 20 Ländern und arbeitet mit Partnern in mehr als 70 Ländern zusammen. Axis wurde 1984 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Stockholm Exchange unter dem Tickersymbol AXIS notiert. Weitere Informationen über Axis finden Sie auf der Website unter www.axis.com

Für weitere Informationen über Axis Communications kontaktieren Sie bitte:
Sabina Halilovic, Marketing Manager DACH, Axis Communications
Telefon: + 49 811 555 08 14, E-mail: sabina.halilovic@axis.com

Für alle anderen presserelevanten Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Sabine Minar, Senior Account Executive, Text 100 GmbH
Telefon: + 49 89 998370 20, E-mail: sabine.minar@text100.de