Lizenzinformationen zu AXIS Camera Station 4

Auslaufende Lizenzen für Axis Camera Station 4

Die Lizenzen für die AXIS Camera Station Version 4, 3, 2 und 1 laufen seit dem 1. November 2016 aus. Es ist jedoch bis auf Weiteres möglich, per Anfrage bei einem Axis Distributor Lizenzen für die Version 4 zu bestellen. Axis bietet bis zum 1. November 2019 weiterhin Support für Auslaufprodukte, d. h. bis drei Jahre nach dem Auslaufdatum.

Was bedeutet Support?

Wir empfehlen Kunden dringend die Verwendung der neuesten Hauptversion der AXIS Camera Station. Für bis zu 32 Geräte steht ein kostenloses Upgrade zur Verfügung. Alle Weiterentwicklungen, wie z. B. verbesserte Funktionen und Unterstützung neuer Geräte, sind ausschließlich in der neuesten Hauptversion verfügbar.

Wie viele Lizenzen brauche ich?

Generell ist für jede Axis Netzwerk-Kamera (technisch ausgedrückt für jeden Bildsensor) eine AXIS Camera Station-Lizenz erforderlich. Einige Axis Netzwerk-Kameras enthalten mehr als einen Bildsensor. Die Anzahl der dafür erforderlichen Lizenzen entspricht der Anzahl der in der Kamera enthaltenen Bildsensoren.

Hinweis: Die Anzahl der von der Kamera unterstützten Sichtbereiche zählt nicht. Solange es nur einen Bildsensor in der Kamera gibt, wird nur eine Lizenz benötigt.

Die für jeden Axis Video-Encoder benötigte Anzahl an AXIS Camera Station-Lizenzen entspricht der Gesamtzahl der daran anschließbaren analogen Kameras.

Beispiel

Produktname
 

Produkttyp
 
Anzahl der Sensoren/
zusammenschaltbaren
Analogkameras

 
Anzahl der Lizenzen
 

AXIS P3367

Netzwerk-Kamera 1 1

AXIS F44

Netzwerk-Kamera 4 4

AXIS Q6000-E

Netzwerk-Kamera 4 4

AXIS Q7401

Video-Encoder 1 1

AXIS P7216

Video-Encoder 16 16

 

Wie erwerbe ich eine Lizenz?

Beim Kauf der AXIS Camera Station erwerben Sie eine Basislizenz für 4 oder 10 Kameras. Zusätzlich können Kunden weitere Upgrade-Lizenzen in Paketen von 1, 5 oder 20 Lizenzen erwerben. Jeder AXIS Camera Station-Server unterstützt maximal 100 Kameralizenzen.

Hinweis: Das Axis Überwachungskit enthält stets ein Basislizenzpaket. Basislizenzen können beim Ausbau vorhandener Installationen auch als Upgradelizenzen für Bestandssysteme verwendet werden.

Beispiel

Wenn sechs Kameralizenzen erforderlich sind, müssen Sie zwei 1er-Upgradelizenzen zusätzlich zum 4er-Basislizenzpaket erwerben, das Sie beim ursprünglichen Softwarekauf erhalten haben. Wenn Sie 18 Kameralizenzen benötigen, haben Sie mehrere gleichwertige Optionen: Eine für 10 Einheiten geltende Basislizenz und zwei 4er-Lizenzpakete oder eine für 10 Einheiten geltende Basislizenz plus ein 5er-Lizenzpaket sowie drei 1er-Upgradelizenzen.

E-Lizenzen

AXIS Camera Station-Lizenzen können elektronisch bereitgestellt werden. Bei der Bestellung von E-Lizenzen erfolgt keine physische Lieferung. Im Vergleich zu herkömmlichen Software-Lizenzen sparen Sie mit E-Lizenzen Lieferzeiten, Lieferkosten, Verteilungskosten und Lagerplatz. Außerdem schonen Sie die Umwelt.

Ready to buy

Axis products are available through our global partner network.

Find a partner