AXIS T98A-VE-Schrank-Serie

Robuste Gehäuse für den problemlosen Einbau empfindlicher Systemkomponenten

  • Vandalismusgeschützt
  • Speziell für Axis Kameras entwickelt
  • Breites Modellangebot
  • Einfache Installation

Speziell für Axis Kameras entwickelt

Die Axis-Kamera lässt sich an der Gehäusetür anbringen, die bereits mit Bohrungen für die verschiedene Netzwerkkameramodelle versehen ist. (Axis-Netzwerkkamera nicht enthalten)

Breites Modellangebot

Zur Baureihe AXIS T98A-VE gehören AXIS T98A-VE Surveillance Cabinets und AXIS T98A-VE Media Converter Cabinets. Die Gehäuse sind als verschiedene Modelle erhältlich, je nach Art der Netzwerk-Kamera, die an der Gehäusetür angebracht werden kann. Mit dem Gehäuse kann zum Fertigstellen der Installation benötigtes Zubehör flexibel installiert werden. AXIS T98A-VE Media Converter Cabinets sind vorkonfigurierte Gehäuse, die für Glasfaserinstallationen verwendet werden. Diese sind als verschiedene Modelle erhältlich, ebenfalls passend für verschiedene Arten von Netzwerk-Kameras, die an der Gehäusetür angebracht werden können. In der folgenden Produktliste sind alle Modelle und ihre Kompatibilität aufgeführt.

Einfache Installation

Fünf verschiedene Modelle
(Netzwerkkamera nicht enthalten)

AXIS T98A-VE vereinfacht das Installieren mit verschiedenen bedienerfreundlichen Funktionen. Das Gehäuse verfügt über eine abnehmbare Montageplatte für eine einfache und sichere Anbringung an der Wand. Für die Installation an Masten oder Häuserecken sind verschiedene Halterungen lieferbar. Der Schrank aus Polycarbonat ist extrem leicht und lässt sich in einer Hand tragen. Die Gehäusetür kann dank der abnehmbaren Scharniere links oder rechts montiert werden. Zudem sind die Scharniere mit einem Anschlag ausgestattet. Die Gehäusetür wird bei einem Öffnungswinkel von 105° gesperrt, um zu verhindern, dass die Tür zurückschwingt und den Installateur verletzt.