AXIS P12 Wärmebild-Netzwerkkameras

Unauffällige und kostengünstige Wärmebilderkennung

  • Modulare Kameramodelle
  • Funktionales und äußerst unauffälliges Design
  • Einfache und flexible Installation
  • Edge Storage
  • Zipstream
  • Power over Ethernet

Die Wärmebild-Netzwerkkameras der AXIS P12-Serie bieten alle Vorteile der Wärmebilderkennung zu einem vernünftigem Preis. Dank erweiterter Analysefunktionen von Axis und unseren Partnern erkennen AXIS P12-Wärmebildkameras ungeachtet von Lichtverhältnissen oder Tarnungsversuchen zuverlässig Personen, Fahrzeuge und Objekte. Sie werden als kostengünstiger Melder mit visueller Bestätigung und reduzierter Fehlalarmquote auf den verschiedensten Gebieten für die Sicherheit von Personen und Eigentum eingesetzt.

Modulares Design

Kameras der AXIS P12-Serie bestehen aus der Sensoreinheit (Objektiv und Bildsensor), einem langen Anschlusskabel und der Haupteinheit (mit Netzwerkverbindung, Stromanschluss und Speicherkartensteckplatz). Beide Teile sind über das Kabel verbunden. Die Sensoreinheit benötigt nur wenig Einbauraum und kann deshalb unauffällig untergebracht werden, da die Haupteinheit an einem anderen Ort installiert ist. Die Produkte der AXIS P12-Serie können über Power over Ethernet mit Strom versorgt werden.